Neue Rezepte

Putensteak in weißer Sauce mit Champignons und gebackener Paprika

Putensteak in weißer Sauce mit Champignons und gebackener Paprika

Ich kochte das Fleisch in etwas Wasser, und als es den Siedepunkt erreichte, ließ ich das Wasser ab, spülte das Fleisch ab und kochte es erneut in so viel Wasser, dass es mit etwas Salz bedeckt war.

Ich mache das, seit ich Probleme mit Gastritis hatte und der Arzt hat uns empfohlen, das erste Wasser zu entfernen, in dem sich die Giftstoffe ablagern.

Ich habe das Fleisch nur so lange gekocht, bis es im Gabeltest leicht durchzudringen begann (ca. 45 Minuten, da ein Geflügel härter kocht).

Ich habe das Fleisch dann in eine Yena-Schüssel gegeben, Gewürze darüber gerieben, 2 Lorbeerblätter hinzugefügt, noch etwas Salz bestreut und mit ein paar Esslöffeln Fett bestreut, das beim Kochen stark aufgestiegen ist.

Ich stelle das Gericht zugedeckt für 30 Minuten bei 180 Grad in den Ofen und wende das Fleisch von Zeit zu Zeit von einer Seite zur anderen.

Inzwischen habe ich die Soße gemacht.

Ich hackte Zwiebelschuppen und härtete sie in Fett aus der Schüssel, in der das Fleisch gekocht wurde.

Als es durchscheinend wurde, fügte ich die Pilze, fein geschnittenen Knoblauch und gebackenen Pfeffer hinzu.

In einer Schüssel verdünnte ich das Mehl mit etwas Saft aus der Suppe und goss es nach und nach über das Gemüse auf dem Feuer, kaute ständig, um sich gut zu vermischen, dann begann ich, alles mit der Suppe zu verdünnen und nach und nach zu geben, bis meine Sauce es war die gewünschte Konsistenz erreicht hat, wie eine etwas dünnere Creme.

Mit Salz und Gewürzen würzen, dann die Muskatnuss hinzufügen und weitere 5-6 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, dabei kauen, damit sie nicht an den Wänden des Topfes klebt.

Die Sauce über das Fleisch im Ofen geben, mit gehackter Petersilie bestreuen und heiß zusammen mit Gurken oder Käse servieren.

Guten Appetit!



SCHMECKT.

Wir verwenden Putenkeulen und -flügel, die wir im Ganzen backen.

Da die Fleischstücke groß sind, ließ ich sie einweichen, um von Aromen durchdrungen zu werden, und machte eine Lösung aus Öl, Wein (oder mit Wasser verdünntem Essig), Gewürzen nach Belieben.

Nach ein paar Stunden schiebe ich das Steak in den Ofen, in die Ölwanne, zugedeckt. Ich lasse es im eigenen Saft backen. Nach ungefähr 35 Minuten habe ich es aus dem Ofen genommen und nachdem es etwas abgekühlt war, habe ich es mit einer Paste eingefettet, bestehend aus einem Löffel Senf mit Beeren, einem Teelöffel Honig, Wein, Öl, Wasser, Salz, Pfeffer, Paprika, etwas Thymian und fein gehackter Knoblauch. Die Mengen variieren je nachdem, wie viel Fleisch wir haben.

Ich habe die Haut entfernt (weil ich es nicht mag, aber jeder macht es so, wie er will), ich habe mit dem Messer ein paar Kerben tiefer in das Fleisch gemacht & # 160 und ich habe es von beiden Seiten mit dieser Paste eingefettet. Gießen Sie bei Bedarf etwas Wasser in die Schale.

Ich lasse es köcheln, dann, als die Gabel leicht in das Fleisch eindrang, lasse ich es braun werden. & # 160

Achtung - die ganze Soße ist auf mich gefallen und sie ist am Boden des Tabletts ein wenig vom Honig gebrannt. & # 160

Aber es war sehr gut, es schmeckte ganz anders als das übliche Steak. Der Geschmack von Senf ist nicht zu spüren, aber er ist mit Honig aromatisiert, ohne süß zu sein

6 Kommentare:

Es hat mir in den Mund geregnet, es sieht sehr gut aus, Preise warten bei mir auf mich.

Ab dem 1. Juni 2010 organisiert Tavi's Kitchen zusammen mit Angst und dem National Journal den kulinarischen Wettbewerb & # 8220Cook with Tavi & # 8221.

Weitere Details unter http://www.all-food.ro/concurs/

Ich würde mich sehr freuen mitzumachen!

Danke für deinen Besuch. Wünsche dir einen sehr schönen Tag!

Leckeres Steak!
Es warten von mir Preise auf euch, die gerne angeboten werden.


5. Feiertags-Truthahnsteak. Süß-würzige Oberschenkel

  • Putenunterschenkel 2 Stk. (1,1 kg)
  • Zwiebel 1 Stk. mittel (110 g)
  • Knoblauch 4 große Zehen (12 g)
  • süße Chilisauce 50 ml
  • 2 Esslöffel scharfe Pfeffersoße (passen Sie die Menge an, wie schnell Sie es mögen)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Apfelessig mit Honig 1 EL
  • Worcestershiresauce 1 EL
  • getrockneter Thymian 1 Teelöffel gerieben
  • Salz, gemahlener Pfeffer

Wie bei jedem Rezept, das mariniert werden muss, solltest du eine zusätzliche Zeit einplanen (mindestens etwa 2 Stunden, aber es ist noch besser, die Oberschenkel über Nacht in der Marinade zu lassen.

In einer Pfanne, die in den Ofen gestellt werden kann, das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel (in Scheiben geschnitten) anbraten. Wenn die Zwiebel durchscheinend geworden ist, den Knoblauch durch die Presse drücken. Nach einer Minute die süße Chilisauce, die scharfe Paprikasauce, den Essig und die Worcestershiresauce hinzufügen. Homogenisieren, den getrockneten Thymian dazugeben und ca. 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Hitze ausschalten. Lassen Sie die Putenkeulen abkühlen, während Sie sie waschen, wischen Sie sie mit Wasser ab und schneiden Sie mit einem scharfen Messer von Stelle zu Stelle einige tiefe Einschnitte (damit die Aromen in das Fleisch eindringen). Die Keulen in die Marinade legen, wenden, sodass sie gleichmäßig bedeckt sind und marinieren lassen (Pfanne zudecken und kalt stellen).

Dann die Pfanne aus dem Kühlschrank nehmen und die Oberschenkel Zimmertemperatur annehmen lassen. Währenddessen den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Decken Sie die Pfanne mit Alufolie ab und stellen Sie sie in den Ofen. 1 Stunde ruhen lassen, dabei darauf achten, von Zeit zu Zeit mit einem Löffel aus der Marinade über die Oberschenkel zu streichen. Dann die Temperatur auf 200 Grad Celsius erhöhen, die Folie entfernen und weitere 30 Minuten ruhen lassen. Am Ende der Zeit muss das Fleisch sehr gut durchdrungen und leicht gebräunt sein.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, erwarten wir, dass Sie sich der Lesergemeinschaft auf unserer Facebook-Seite anschließen, mit einem Like unten:


Bonusrezept: Entenkeule mit Linsen

  • 200 g Linsen
  • 4 Entenkeulen
  • 3 Zwiebeln
  • 400 g Lauch
  • 500 g Karotten
  • 1 -2 Esslöffel Butter
  • Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2-3 Teelöffel Essig
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Majoran
  • grüne Petersilie
  • 30ml Öl.

Sie waschen die Linsen und lassen sie über Nacht einweichen. Eine Zwiebel schälen und halbieren. 1 l kochendes Salzwasser aufgießen, Zwiebeln, Pfefferkörner und Lorbeerblatt hinzufügen. Legen Sie die Entenkeulen und lassen Sie sie kochen. Das Fleisch herausnehmen und den Saft abseihen, den Sie behalten. Der Lauch wird gereinigt, gewaschen und in Stücke geschnitten. Einen Kürbis schälen, reiben und in Scheiben schneiden. Die Entenkeulen in eine Ölpfanne geben und 45 Minuten backen, bis sie schön gebräunt sind, die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel leicht anbraten, die Linsen dazugeben, etwas umrühren und mit dem eingemachten Saft abschrecken. Weitere 10 Minuten kochen lassen, Karotten dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Essig und Majoran würzen und weitere 10 Minuten kochen lassen. Die Entenkeulen mit Linsengarnitur und fein gehackter Petersilie servieren und darüber streuen.


Hühnchen mit gebackener Pfeffersauce

Hühnchen mit gebackener Pfeffersauce

Hühnchen mit gebackener Pfeffersauce

Zutat:

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 5-6 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rot
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Paprika - nach Geschmack
  • 200 ml Kochsahne

Zubereitungsart

Sie entscheiden, wie groß die Hähnchenstücke sein sollen, wir haben sie ziemlich groß belassen, wie Sie sehen können. Nachdem Sie sie auf die gewünschte Größe / Form gebracht haben, braten Sie sie in einer Pfanne für 3 Minuten auf jeder Seite.
Temperieren Sie die Paprika, falls Sie sie noch nicht haben. Schneiden Sie sie so klein wie möglich. In einer Pfanne die Zwiebel mit Knoblauch und Tomate anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprika (je nach Geschmack süß oder scharf) würzen. Fügen Sie sm & acircnt & acircna hinzu und nach 3 Minuten und Paprika.
Wenn Sie möchten, dass die Sauce cremig wird, geben Sie sie durch einen Mixer. Wenn nicht, können Sie es ohne Probleme so belassen. Bringen Sie das Huhn und die Pfeffersauce in dieselbe Schüssel, setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie es auf dem Feuer, bis es das ganze Huhn durchdringt (maximal 7-8 Minuten).


Schweinesteak mit Champignons

Ab und zu schadet ein Schweinesteak keinem. Ein paar Schweinefiletstücke und ein paar Champignons auf einem Tablett gekocht, mit einer roten Kruste und einem zerbrechlichen und saftigen Inneren. Dieses Steak wird im Ofen gegart und bereitet Ihnen keine Kopfschmerzen. Ein Wahnsinn!

Zutat:
4 Stück Schweinefilet
2-3 Esslöffel Öl
200-250 g Champignons
1 Esslöffel Butter
150 ml Weißwein
100g saure Sahne
Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitungsart:

Sie geben den Fleischstücken eine Prise Salz und Pfeffer und legen sie in die Pfanne. Separat in einer Pfanne mit Butter die in Scheiben geschnittenen Pilze erhitzen. Vorsichtig umrühren, mit Wein ablöschen und bei schwacher Hitze köcheln lassen (ca. 6 Minuten).

Die Fleischstücke mit den Champignons und der Champignonsauce in den Ofen geben, noch etwas Wasser dazugeben und im Ofen lassen, bis es das Fleisch gut durchdringt. Bei Bedarf das Fleisch ab und zu mit etwas Wasser und Wein beträufeln, damit es nicht austrocknet. Wenn es fertig ist, nehmen Sie das Steak aus dem Ofen und geben Sie die Sahne über das Steak und die Pilze. Kombinieren Sie den Geschmack mit Salz und würzen Sie mit fein gehacktem Gemüse.

Wenn Sie eine Garnitur wünschen, können Sie sich für eine Portion Wedges entscheiden.


300 gr Haselnüsse
3 cm Galgantwurzel (ähnlich Ingwer, aber duftender, angenehmer)
2 rote Zwiebeln
4 Zitronengras (hat Blätter wie Frühlingszwiebeln, breiter, aber besonders der weiße Teil wird verwendet, der einen dezenten Zitronengeschmack hat)
3 Knoblauchzehen
3 getrocknete Peperoni
400 ml Wasser
Salz, Zucker

Wir beginnen damit, die Haselnüsse in einer Pfanne auf dem Herd zu braten. Es ist nicht notwendig, Öl hinzuzufügen. Sie kommen heraus, wenn sie anfangen, sich zu verfärben und die ganze Küche nach Haselnüssen riecht. In eine Schüssel geben. Wenn die Haselnüsse mit Schale bedeckt sind, gießen Sie Wasser darüber und so ist es viel einfacher, die Schale zu entfernen, eingeweicht.

Wie macht man schnelle Pasta was der Sauce Geschmack verleiht: kleiner geschnitten & # 8211 Galgant, Knoblauch, Zitronengras, Paprika. Sie werden in eine Küchenmaschine gegeben und eine Paste wird erhalten.

Haselnüsse separat in der Küchenmaschine mahlen. Es sollte nicht schwierig sein, da sie leichter zu mahlen sind, wenn sie in Wasser aufbewahrt wurden. Es ist gut, sie nicht zu lange aufzubewahren, um nicht ihre gesamte Textur zu verlieren.

Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und anbraten in einer tiefen Pfanne mit heißem Öl. Nach etwa 1 Minute die Paprikapaste hinzufügen. Lassen Sie das Feuer unter Rühren an, bis sich das Öl zu trennen beginnt, und fügen Sie dann die Haselnüsse hinzu.

Gießen Sie Wasser darüber und lassen Sie es etwa 20 Minuten kochen, bis es dicker wird. Fügen Sie nun nach Belieben Zucker hinzu.

Die Sauce hält sich im Kühlschrank eine Woche, aber Sie können sie im Gefrierschrank aufbewahren und dann ist sie mehrere Monate haltbar.

Dieses Rezept ist ein Favorit der Einheimischen in Singapur. Mit der Teilnahme an der Aktion LIDL und Mastercard & # 8211 haben Sie die Möglichkeit, den authentischen Geschmack vor Ort zu spüren. Gewinnen Sie eine Reise nach Bali und Singapur.


Lamm Steak

1. Lammkeule waschen, Haut säubern und in einem Sieb abtropfen lassen.

2. Knoblauch fein hacken und mit Salz mahlen, dann mit Öl einreiben und mit Senf, Pfeffer und Rosmarin mischen. Das Fleisch mit dieser Mischung einfetten, dann mit Folie abdecken und abkühlen lassen, 2 Stunden einweichen.

3. Zwiebeln und Knoblauch schälen, waschen und schneiden. In einer gleichmäßigen Schicht auf ein mit etwas Öl eingefettetes Backblech legen. (Wählen Sie ein für die Größe der Lammkeule geeignetes Blech.) Mit einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen, dann das Fleisch in einen sehr heißen Ofen bei starker Hitze für 30 Minuten stellen.

4. Das Blech aus dem Ofen nehmen, mit Wein beträufeln und nochmals etwa eine Stunde backen, bis es schön gebräunt ist. Wenn die Sauce aus der Pfanne fällt, fügen Sie mehr Wein hinzu. Dann das Blech mit Alufolie abdecken und eine weitere halbe Stunde backen.


500-600 g Rindfleisch,
2 Knoblauchzehen,
1 Zwiebel,
500ml Rotwein,
2 Karotten,
100ml Öl,
Salz Pfeffer,

Das Rindfleisch in entsprechende Stücke schneiden, in einen Topf / eine Pfanne geben, Salz, Pfeffer, geviertelte Zwiebel, gehackten Knoblauch und Wein hinzufügen.

Die in Scheiben geschnittenen Karotten werden 5 Minuten in heißem Öl gekocht und dann über das Fleisch gegeben.

Lassen Sie es so bis zum nächsten Tag, wenn es bei schwacher Hitze gebraten wird.

Die Sauce sollte vollständig abfallen und das Fleisch sollte weich werden.


Simonas Welt

Vor einiger Zeit habe ich natürlich auf Florys Blog einen Eintopf mit Pilzen und Schweinefleisch gesehen und eingeladen. Natürlich habe ich es am nächsten Tag umgesetzt ... ich hatte einfach keine Chance zu posieren! Ich habe das Rezept überarbeitet und schnell ein paar Bilder gemacht. dass ich diesmal auch ausgehen würde :))

17 Kommentare:

Es scheint, dass Pilze in Mode sind, wie ich es in letzter Zeit getan habe, und ich koche immer noch mit Pilzen: D
Lecker!

Maya, mir ist aufgefallen, dass es viele Beiträge mit Pilzen gibt. sogar ich tue, was ich tue, und halte bei ihnen an! Viele Küsse

Ich will diese Pilze, Küsse!

Guter heißer Eintopf Die perfekte Kombination!

Ich mag Pilze, das hatte ich heute und auch mit Schweinefleisch :)

Ich wollte es gestern und habe es getan, aber ich habe auch eine Zucchini hinzugefügt, um die Pilze hässlich zu halten :)) Es sieht sehr gut aus und ist lecker!

Wie gut ist dieses Rezept! Ich habe neulich ein Pilzkotelett gemacht!

@Mihaela, ich werde dich schnell wieder los, wenn du nur Pilze isst! Kuss
@Licuta, das stimmt! Viele Küsse
@Teobucatar, ich bin froh, dass es mehr von uns gibt! :)) Viele Küsse
@Adela, eine gute Idee mit Zucchini! Beim nächsten Mal ziehe ich es auch an! Kuss
@Adnia, viel Glück und das Kotelett! Viele Küsse

Ahhh, Mamaliguta. sieht richtig gut aus. Ich mach mal meine Kohlsuppe auf :)

Simooo Ich küsse dich, dass du es probiert hast und freue mich sehr, dass es dir gefallen hat.Ich habe auch ein paar Pilze dazugelegt, einfach nur mit Knoblauch!
Ich wünsche dir eine schöne Woche!

@Paradis, hallo und Kohlsuppe .. leider habe ich es geschmeckt bis es endlich genommen wurde !! :)) Viele Küsse
@Ramona Alina, freut mich, dass es dir gefällt! Viele Küsse
@Flory, wieder arm für das Rezept! Gut und Knoblauchpilze! Viele Küsse

Das kann nicht lecker sein, wir haben Fleisch, Pilze. Wir haben Polenta und Blumenkohl mit Rotkohl. absolut alles was ich mag :) !!Küsse

Was für ein Verlangen hast du mich gemacht, mit der Polenta neben mir. mmmm. muss ich auch machen :))
Viele Küsse!

@Maria, habe ich dir gerade gesagt, dass wir den gleichen Geschmack haben?! Kuss
@Danutza, kann ich nur empfehlen! Kuss

gut, gut !!Ich lehne Simona nicht ab, du kennst sie :)) sie sieht sehr gut aus !!Glückwunsch !!


Video: Fyldte portobellosvampe med pocheret æg. Frk. Kræsen (Dezember 2021).