Neue Rezepte

Geröstete Tomatensauce für Pasta-Rezept

Geröstete Tomatensauce für Pasta-Rezept

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen
  • Gebratenes Gemüse

Dies ist nur eine brillante, einfache Tomatensauce, die auf unzählige Arten zum Servieren mit Nudeln angepasst werden kann. Ich hatte dieses Jahr ein Überangebot und habe jede Menge davon im Gefrierschrank, um mich an den Sommer zu erinnern.


Suffolk, England, Großbritannien

11 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1kg Tomaten jeglicher Art, am besten eine Mischung aus groß und klein
  • 2 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 6 geschälte Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 große Zweige Thymian
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:2h ›Zusatzzeit:15min › Fertig in:2h30min

  1. Backofen auf 150 C / Gas stellen 2.
  2. Große Tomaten halbieren, andere ganz lassen. Paprika entkernen und vierteln. Zwiebel in Achtel schneiden.
  3. Alles in einen großen flachen Bräter geben und die Knoblauchzehen und Kräuter daneben legen. Olivenöl darübergießen und wenden, um gründlich zu bestreichen. Mit Meersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  4. In den Ofen schieben und 2 Stunden rösten.
  5. Wenn Sie fertig sind, etwas abkühlen lassen und dann in einem Mixer/Prozessor pürieren. Job erledigt.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

Leckere Soße. Da ich auch meine eigenen Tomaten anbaue, war ich auf der Suche nach einem Rezept, das "frisch" und nicht aus der Dose verwendet. Dies ist definitiv ein Hüter.-26. Juli 2013


Rezept für geröstete Tomaten mit Kardamom

Einfaches Rezept für geröstete Tomatennudeln mit Knoblauch, Zitrone und Kardamom. Gehen Sie zum Rezept für geröstete Kardamom-Tomatennudeln oder lesen Sie weiter, um unsere Tipps für die Zubereitung zu sehen.

Süße Kirschtomaten, Knoblauch, Kardamomschoten und Zitronenschale werden im Ofen geröstet und ergeben eine helle und lebendige Sauce für Pasta. Nach dem Rösten teilen sich die Tomaten auf und geben gerade genug Saft ab, um die Nudeln zu beschichten.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Rigatoni-Nudeln werden mit einer cremigen Sauce aus Ziegenkäse und sonnengetrockneten Tomaten geworfen und dann im Ofen sprudelnd gebacken. Springe zum Rezept für sonnengetrocknete Tomaten und Ziegenkäse-Rigatoni-Nudeln.


Geröstete Tomatensauce (Beste aller Zeiten) + Video

Kann es kaum erwarten, es endlich auszuprobieren! Dank dir, Mädel. Liebe den Blog.

Sieht lecker aus .. besuchen Sie meinen Raum bei

Oh, das mache ich auch, damit meine Frikadellen genauso werden wie deine :)

Ich habe das gerade gemacht. Eindrucksvoll! Ich habe die Backzeit für zwei Stunden um 15 Minuten reduziert, aber das lag hauptsächlich daran, dass das Pergamentpapier so geschwärzt war. dann habe ich 400 grad für nur 15 gestellt, weil ich befürchtete, dass das papier zu viel raucht. Die Tomaten und die Sauce sind super geworden. aber - es hat nur ein kleines Glas für mich gemacht. Vielleicht waren die Tomaten nur kleiner. Gibt es eine Möglichkeit das auszudünnen? Ich weiß nicht, was ich verwenden soll, das würde den Geschmack nicht ändern. was schlagen Sie vor?

Es freut mich wirklich zu hören, dass es Ihnen gefallen hat. Ich verwende Wasser, um die Sauce zu verdünnen, füge nur ein wenig nach dem anderen hinzu. Ich hoffe, das hilft.

Danke fürs Teilen, es klingt wunderbar Tomatensauce, die im Ofen gebackene Tomaten verwendet !! Tomaten sind in Malaysia billig, also werde ich einige machen, aber da die Zwiebeln und der Knoblauch schneller verbrennen, da sie viel kleiner sind, werde ich sie nach der Mikrowelle aus dem Öl abseihen und viel später mit den Kräutern bestreuen, um dies zu vermeiden brennen !! Danke noch einmal.

Ich schreibe aus mehreren Gründen. Zuerst gab Yaya mir und Don diese Website und erzählte uns, wie lustig und gut das Essen war. Ich habe mich sofort für die im Ofen gebackene Tomatensauce entschieden und was für ein Vergnügen und Spaß zu machen. Ich habe es seitdem zweimal gemacht und das Originalrezept so erweitert, dass Dinge, die wir auch mögen, in unserer Sauce enthalten sind. Ich habe es einfach auf Nudeln über Hühnchen gegessen und mache heute Abend eine Pfanne voller Soße, indem ich diesem bereits fantastischen Rezept etwa 1 Tasse Wasser hinzufüge. Göttliche Verkostung. Es bleibt kein Saft auf dem Teller. Wir lieben es. Ich kann es kaum erwarten, andere Rezepte auszuprobieren. Danke, dass du deine teilst.

Zum dritten Mal ein Zauber für diese Sauce. Ich füge immer noch eine Tasse Wasser hinzu und es ist unglaublich. Heute Abend ist ein Rezept für Ihr Hühnchen-Oliven-Rezept. Lieben Sie es, Ihren Stil zu kochen!

Ich habe dieses Rezept gerade zum ersten Mal gelesen. Ich bin erst seit etwa 6 Monaten Mitglied der Seite und habe auf diesen Link in der heutigen E-Mail von Ihnen geklickt. Was für ein tolles Rezept. Ich liebe es, meine eigene Tomatensauce zuzubereiten, aber diese klingt besser als alles, was ich je gemacht habe, weil ich nie daran gedacht habe, die Tomaten im Ofen zu rösten, um Sauce zu machen! Ich baue meine eigenen Roma-Tomaten an und verwende sie die ganze Zeit für Sauce, stell dir vor, wie lecker das mit ihnen schmeckt. Vielen Dank, dass du mich heute Morgen mit diesem Rezept verbunden hast. Ich liebe deine Seite und habe in den wenigen Monaten, in denen ich Mitglied bin, bereits viele deiner Rezepte ausprobiert. Mach weiter so mit der GROßEN Arbeit.

Das macht Lust auf Pasta zum Abendessen!

Das sagt nichts über die Lagerung aus. Ich frage mich, ob es jemand in Dosen gemacht hat und wie ist der Prozess nach der Herstellung? Wie lange ist die Haltbarkeit?

Hallo Diana! Danke für's vorbeikommen. Diese Soße habe ich noch nicht eingemacht. Ich habe letzten Winter viel eingefroren und diesen Sommer aufgetaut und es war perfekt. Lass mich wissen, ob du es kannst und wie es geht.

Ich auch und ein paar rote Paprika geviertelt, eine Zwiebel grob gehackt. Ich verwende kein Pergamentpapier in meinem Röster. Nachdem ich es gemischt habe, füge ich 1 TBSP Balsamico-Vingar pro Pint hinzu, mixe ein oder zwei schnelle Impulse. Dann kann ich 35 Minuten lang Gläser in Pintgröße in heißem Wasserbad geben. echt lecker :)
ps. Außerdem verwende ich nur 1 EL Olivenöl. Wenn ich Hühnchen, Garnelen oder andere Proteine ​​​​für meine Mahlzeit koche, verwende ich Olivenöl, bevor ich diese Sauce hinzufüge.

Ich habe eine Menge Tomaten, also werde ich diese Tomatensauce probieren :) Danke fürs Teilen!
*UMARMUNGEN*

Müssen Sie Roma-Tomaten verwenden? Ich habe einen Garten voller Beefsteak, Jetstar und ein paar andere. Was denken Sie? Beim Einmachen der Sauce. Schauen Sie einfach im Ball Canning Book nach. Es gibt viele ähnliche Rezepte und Sie erfahren, ob und wie lange Sie im Wasserbad verarbeiten müssen. Denken Sie nur daran, dass es einige Zutaten gibt, die einen Druckdosierer benötigen, also schauen Sie es sich einfach an. Wenn Sie den Ball Canning Guide nicht haben, gehen Sie einfach auf deren Website.

Ich habe dieses Rezept nur mit Roma gemacht, sie sind wirklich die perfekten Saucentomaten. Jede Art von Tomatenpaste funktioniert. Ich habe auch schon mal eine Soße mit Kirschtomaten gemacht. Mich würde interessieren, wie es ausgeht. Lassen Sie uns wissen, wie es geht!

Ich habe das gerade mit einigen Romas aus meinem Garten und etwa einem halben Päckchen Beefsteaks vom Hof ​​gemacht. Es schmeckt großartig, aber es ist dünn - ich köchel es eine Weile, damit es eindickt.

Habe das letzte Nacht gemacht und habe es heute Abend. Ich habe Chili zu meiner Öl-Zwiebel-Knoblauch-Mischung hinzugefügt und es blüht unglaublich. vielen Dank für dieses Rezept. auch die dazu geposteten Fleischbällchen machen <3 Diese Seite hat viele Gerichte aus diesem Blog zubereitet. Danke dir

Ich habe ein paar gefrorene Tomaten aus eigenem Anbau. Wenn ich sie auftaue, glauben Sie, dass sie dafür funktionieren würden, wenn ich sie in Scheiben schneide?

Das ist eine gute Frage. Ich habe auch viele gefrorene Tomaten. denken, es sollte funktionieren, weil Sie am Ende die Verarbeitung beenden. nur am anfang viel wässriger.

Wo ist der Druckknopf?

Am Ende des Rezepts, direkt über den Schaltflächen FB, Twitter, Pinterest.

Wie viel macht ein Rezept, große Familie?

Es sagt, es ergibt 3 Tassen. Sie erwähnte auch, dass sie das Rezept bei der Herstellung der Sauce verdoppelt. Es klingt köstlich!. Ich pinne es!!

Entfernen Sie die Tomatenhaut, bevor Sie in die Küchenmaschine geben?

Ich habe noch nie, aber wenn Sie eine Lebensmittelmühle haben, können Sie damit die Häute trennen. Ich mache es und serviere es jedes Jahr zu Weihnachten und hatte noch nie Beschwerden. Ich habe einen Saucenaufsatz für meinen Standmixer, also werde ich ihn das nächste Mal ausprobieren und sehen, ob er die Textur ändert oder mir vielleicht besser gefällt. Viel Spaß und lass uns wissen, wie es läuft.,

Brennt Ihr Knoblauch nicht und wird durch das lange Kochen und das feine Hacken scharf? Ich frage mich, ob es nicht besser wäre, es nach der Hälfte des Garvorgangs hinzuzufügen?

Das kannst du versuchen. Ich habe keine Probleme gehabt. Viel Spaß und lass uns wissen, wie es läuft.

Rösten Sie so lange langsam, um die Tomaten auszutrocknen (weniger Saft?) Ich muss etwas mit den Milliarden (Geben oder Nehmen) Kirschtomaten machen, an denen ich feststecke, und ich weiß nicht, was mit ihnen passieren würde, wenn ich sie so lange röstete.

Langsames Rösten verleiht einen tiefen Tomatengeschmack. Ich würde diese Sauce mit Kirschtomaten machen, pass einfach auf deine Kochzeit auf. Sie sind viel kleiner, so dass sie schneller kochen. Viel Spaß und lass uns wissen, wie es läuft.

Ich habe Kirschtomaten (insbesondere die Sorte Sungold) mit einer grob gehackten Zwiebel, roter Paprika und etwas Salz geröstet. Ich füge etwa 4 gehackte Knoblauchzehen (auch nicht fein gehackt) und ein paar Schluck Olivenöl hinzu. Ich schneide die Kirschtomaten in zwei Hälften, rühre alles gut um, fülle eine 9x13-Pfanne (mit Pergament ausgekleidet zum leichteren Reinigen) und röste alles bei 350 Grad etwa eine Stunde lang oder bis ich sehe, dass Stücke und Stücke der Tomatenmischung beginnen zu Braun werden. An diesem Punkt schalte ich den Ofen aus und lasse die Mischung abkühlen. Dann verwende ich einen Stabmixer, um alles zu einer Sauce zu kombinieren. Sie können zu Beginn des Röstvorgangs Kräuter Ihrer Wahl hinzufügen, aber ich habe zu diesem Zeitpunkt nur getrockneten Rosmarin hinzugefügt. Frische Kräuter könnten verbrennen, also verwende ich trocken und hatte keine Probleme. Ich füge frisches Basilikum hinzu, wenn ich es mixe, um einen frischeren Kräutergeschmack zu verleihen, die Mischung in Gefrierbeutel zu packen und einzufrieren. Ich habe Thymian noch nie hinzugefügt, werde das aber in dieser Tomatensaison im Hinterkopf behalten. Die Soße wird wirklich dickflüssig und ist köstlich genug, um sie löffelweise zu essen, Kräuter oder nicht. Es ist wirklich so gut! Ich experimentiere in dieser Saison mit größeren Tomaten. Bisher habe ich sie halbiert, versucht, vor dem Braten so viel wie möglich zu entkernen und den ekligen gelben Kern herauszuschneiden, der oft bei größeren Tomaten zu sehen ist. (Dies ist eine großartige Möglichkeit, Tomaten mit Rissen zu verwenden, da Sie diese während dieses Schritts ausschneiden können!) Ich röste sie mit der Fleischseite nach unten bei 225 Grad ungefähr 3 Stunden lang, manchmal auch länger, wenn die Tomaten sehr groß sind. Ich füge kein Öl oder Gewürze hinzu, da ich die verarbeiteten Tomaten für mehrere Zwecke mit Wasser bade. Nach dem Abkühlen lässt sich die Haut ganz einfach entfernen. Ich entferne alle restlichen Samen, die ich nach diesem Vorgang finde. (Wenn ich die Samen zu irgendeinem Zeitpunkt entferne, tue ich dies über einem Sieb und einer kleinen Schüssel, um die Samen aufzufangen und den Saft und das Tomatenmark, das die Samen umgibt, zu sparen. Es ist sehr einfach, einen Spatel zu verwenden, um den Saft / das Fruchtfleisch von der Samen, um sicherzustellen, dass ich den maximalen Saft/Geschmack spare.) Sie können diesen Saft/das Fruchtfleisch dann den Tomaten vor oder nach dem Mischen hinzufügen. Das Rösten der Tomaten auf diese Weise spart das Aufheizen der Küche bis zu dem Punkt, an dem ich mit dem Wasserbad beginne. Meistens benötigen die gerösteten Tomaten (nach dem Mischen) sehr wenig Kochzeit, wenn überhaupt, und die Sauce ist ziemlich dick, wenn auch nicht so dick wie beim Rösten von Kirschtomaten und dem Mischen von Samen, Schalen und Fruchtfleisch. Sie können das Entkernen und Häuten der größeren Tomaten überspringen und einen Stabmixer, eine Küchenmaschine oder eine Tomatenmühle verwenden, wenn Sie es vorziehen. Dies würde Ihnen mit Sicherheit eine dickere Sauce geben! Ich friere die gerösteten Kirschtomaten ein, die mit Olivenöl gekocht wurden, da ich keinen Druckdosierer habe. Für die größeren Tomaten, die ohne Öl geröstet werden, mache ich diese im Wasserbad. Wenn Sie möchten, können Sie vor der Verarbeitung Gewürze hinzufügen. Ich verwende Konservensalz, um die Sauce vor der Verarbeitung zu würzen. Bisher hat mir diese Verarbeitung der großen Tomaten stundenlanges Schwitzen in der Küche bei der Zubereitung zum Einmachen erspart. Jahrelang habe ich einen Topf mit Wasser gekocht, um die großen Tomaten hineinzuwerfen, um die Haut zu entfernen. Nachdem ich Kilo Tomaten auf diese Weise gekocht habe, muss ich die Haut und alle Samen entfernen, die ich kann, und dann alles in einen anderen Topf auf dem Herd werfen, um sie vor dem Einmachen etwas einzudicken. Schließlich erhitzt das Erhitzen eines großen Topfes für den letzten Prozess des Sterilisierens der Gläser und das anschließende Wasserbaden für 45 Minuten bis zu einer Stunde meine Küche bis zum Siedepunkt. lol! Man merkt kaum, dass der Ofen bei 225 Grad an ist und muss wirklich nicht viel tun für die 3 Stunden, die die großen Tomaten kochen. Einmal geröstet, enthäutet und entkernt (oder nicht), werden Sie feststellen, dass Sie es wirklich nicht viel auf dem Herd kochen müssen, da sich die Säfte durch das lange, langsame Kochen konzentriert haben. Sie müssen sich am Ende des Prozesses immer noch mit diesem verdammten Wasserbad befassen, aber Sie müssen nicht stundenlang einen Hitzschlag erleiden. Ich hoffe, das hilft! Ich experimentiere noch!

Ich habe die Gewürze leicht geändert (nur persönlicher Geschmack) und das war unglaublich. Ich denke, es ist die beste Sauce, die ich je gemacht habe. Danke für das Rezept!

So glücklich, dass Sie es geliebt haben! Ich mache es jedes Weihnachten für unser Familientreffen und es ist kein Tropfen mehr übrig.

Das Beste aller Zeiten beschreibt diese Sauce nicht. Es ist besser als das! Vor vielen Jahren, als ich jung und sehr arm war, hatte ich das Glück, Italien zu besuchen. Diese Sauce, über hausgemachten Spafehtti, schmeckt genau wie die Nudeln mit Tomatensauce, die ich damals gegessen habe (das einzige, was ich mir leisten konnte).

Wir haben unsere erste Charge mit San Marzano's von einem lokalen Bauernhof und frischen Kräutern (hauptsächlich Thymian, Salbei, Majoran und Oregano), Zwiebeln und Knoblauch aus unserem Garten gemacht. Wir haben es dann für diesen Winter konserviert.

Wir machen heute unsere zweite Charge mit hausgemachter Tomato Juliet (übergroße Kirschen). Ich kann es kaum erwarten zu sehen, ob diese Charge so göttlich schmeckt wie die erste!

Vielen Dank fürs Teilen.

Je nachdem, wie leistungsstark Ihr Mixer ist, zerkleinert er die Schalen sehr fein, sodass es nicht stört (ich mag den Geschmack mit den Schalen eigentlich). Du kannst die Sauce auch nach der Zubereitung durch ein feinmaschiges Sieb drücken, um große Hautstücke zu entfernen. Genießen Sie!

Dies ist ohne Zweifel eine fantastische Sauce und wird von nun an mein Lieblingsrezept sein. Ich habe eine Schachtel Roma-Tomaten verwendet (hier ist Sommer) und Zwiebeln, Knoblauch und frische Kräuter aus dem Garten hinzugefügt. Könnte mit dem Basilikum etwas übertrieben sein, weil ich es so liebe. Ich habe die Sauce durch mein Kitchenaid-Sieb gegossen und die Pellets aus dem Sieb 3 Mal durchgesiebt. Ich habe irgendwo gelesen, um dies zu tun, und ich habe ziemlich viel zusätzliche Sauce bekommen. Es lohnt sich, dies allein für die Küchengerüche zu machen!

Dieses Wochenende habe ich diese Sauce als meinen ersten Versuch mit hausgemachter Tomatensauce gemacht und wir waren begeistert. Ich habe es auf Radiator mit gegrilltem Schweinefleisch serviert - die Sauce war einfach unglaublich! Sehr würzig und lecker. Ich habe etwas Nudelkochwasser hinzugefügt, um es etwas zu verdünnen. Vielen Dank für ein tolles Rezept, das sowohl lecker ist als auch mir geholfen hat, meinen Stabmixer tatsächlich zu benutzen!


Wie man diese cremige Pasta mit gerösteten Kirschtomaten macht

Zu Beginn nehmen wir einige saftige, reife Kirschtomaten, schneiden sie in zwei Hälften und schwenken sie in Olivenöl, Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Knoblauch.

Wir rösten diese Tomaten für etwa 20 Minuten bei 400 Grad im Ofen.

Während die Tomaten rösten, koche ich meine Müller’s Fettuccini Pasta nach Packungsanleitung.

Während die Nudeln kochen, bereiten Sie gleichzeitig die cremige Ziegenkäsesauce zu.

Dies hilft, Zeit zu sparen und dies zu einem einfachen, schnellen 30-minütigen Abendessen zu machen, das Sie an einem Wochentag zubereiten können.

Sie können die Ziegenkäsesauce mit einem trockenen Weißwein oder einer Hühnerbrühe zubereiten, beides funktioniert hervorragend.

Zum Würzen unserer Sauce verwenden wir etwas frisch sautierten Knoblauch und Kräuter-Ziegenkäse, der bereits tolle Gewürze enthält.

Dann fügen wir einfach Salz und Pfeffer hinzu und schlagen, bis die Sauce schön glatt ist.

Diese hausgemachte Pastasauce ist sehr schnell zubereitet und sobald sie köchelt, werfen wir unsere Fettuccine hinein, bis sie gut überzogen ist.

Zum Schluss belegen wir unsere cremigen Ziegenkäsenudeln mit den im Ofen gerösteten Knoblauch-Kirschtomaten, solange sie noch heiß aus dem Ofen sind.

Um alles zusammenzubringen, streuen wir etwas duftendes frisches Basilikum für ein leichtes Gourmet-Abendessen.

Es sieht unglaublich beeindruckend aus und schmeckt göttlich, ist aber ein überraschend einfaches Rezept.

Ihre Gäste werden keine Ahnung haben, Sie haben nur 30 Minuten gebraucht, um dieses Gericht zuzubereiten!


Rezeptzusammenfassung

  • 3 Pfund Tomaten (Beefsteak oder Pflaume)
  • 1 mittelgroße Zwiebel, halbiert und 1/4 Zoll dick in Scheiben geschnitten
  • 2 Karotten, in 1/4-Zoll-Runden geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, geschält
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer

Backofen auf 425 Grad vorheizen. Verwenden Sie ein scharfes Gemüsemesser, um die Tomaten zu entkernen. Tomaten halbieren, auf ein großes (oder zwei kleinere) Backblech mit Rand übertragen, Zwiebel, Karotten, Knoblauch und Thymian hinzufügen.

Tomatenmischung mit Öl würzen, großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer einzigen Schicht verteilen (Tomaten mit der Schnittseite nach unten wenden). Braten bis sie weich sind, 45 Minuten bis 1 Stunde. Wenn das Gemüse zu schnell zu bräunen beginnt, schieben Sie es zur Mitte des Blattes.

Mit einer Zange oder den Fingern die Tomatenschalen abziehen. Die Mischung (einschließlich Säfte) mehrmals in einen Mixer geben, bis sie klumpig sind. Vollständig abkühlen lassen und in einen luftdichten Behälter umfüllen.


Einfache geröstete Tomate Bucatini

Ein Foto sagt vielleicht 1000 Worte, aber diese Rezepte sind so einfach, dass sie fast genauso viel Erklärung brauchen. In den nächsten Wochen teilen wir jeden Montag ein Rezept Aus Skizze gemacht (sorry, musste). Wenn du es schaffst, markiere uns mit @purewowrecipes!

Wir wissen nicht, wie es Ihnen geht, aber alles, was wir im Moment tun möchten, ist, mit dem Gesicht voran in eine riesige Schüssel frecher Pasta einzutauchen. Aber wir haben auch nicht die Energie, um ein Gourmet-Essen zuzubereiten jede einzelne Nacht. Hier kommt dieser einfach geröstete Tomaten-Bucatini ins Spiel: Er schmeckt, als hätte man den ganzen Tag in der Küche verbracht, benötigt aber wirklich weniger als eine Stunde und weniger als zehn Zutaten (einschließlich Salz und Pfeffer).

Was ist der Schlüssel zu maximaler Köstlichkeit? Die Sauce wird im Ofen geröstet, um ihren reichen Tomatengeschmack zu konzentrieren, mit einer kleinen Zugabe von Butter für die Reichhaltigkeit. Die Fischsauce ist völlig optional, fügt aber gerade genug Umami hinzu, damit Sie immer wieder kommen. (Tatsächlich möchten Sie vielleicht eine doppelte Charge machen.)

1 Esslöffel natives Olivenöl extra

Eine 28-Unzen-Dose zerkleinerte Tomaten

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

1 Teelöffel Fischsauce (optional)

6 Esslöffel ungesalzene Butter, gewürfelt

16 Unzen Bucatini (oder andere lange Nudeln)

Geriebener Parmesan und Salzflocken zum Servieren (optional)

1. Den Ofen auf 375°F vorheizen. In einem 3 bis 4 Liter ofensicheren Schmortopf oder einer ofensicheren Pfanne das Olivenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis er duftet, ungefähr 2 Minuten. Fügen Sie die Tomaten hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie leicht köcheln, etwa 3 Minuten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann vom Herd nehmen und gegebenenfalls die Fischsauce unter Rühren hinzufügen. Mit der Butter bestreichen, dann in den Ofen geben und rösten, bis sie konzentriert und dick ist, 40 bis 45 Minuten.

2. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, bis sie knapp al dente sind. Reservieren Sie 12 Tassen Kochflüssigkeit und lassen Sie die Nudeln in einem Sieb abtropfen.

3. Stellen Sie die Sauce wieder auf mittlere Hitze (verwenden Sie Topflappen, der Dutch Oven wird sehr heiß!) und geben Sie die Nudeln in die Sauce. Kochen, kräftig schwenken und Nudelwasser ¼ Tassen auf einmal hinzufügen, um die Nudeln zu beschichten und die Sauce zu emulgieren. (Sie benötigen möglicherweise nicht die volle Tasse.) Zum Servieren die Nudeln auf vier Schüsseln verteilen und nach Belieben mit Parmesan und Salzflocken belegen.

Notiz: Die Pastasauce kann bis zu drei Tage im Voraus zubereitet werden und in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Geröstete Tomatensauce und Pasta

Zutaten US-Metrik

  • Für die geröstete Tomatensauce
  • 1 Esslöffel mittelfruchtiges Olivenöl extra vergine
  • 1 Pfund große Kirsch- oder Traubentomaten, längs halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz
  • 1 gestrichener Teelöffel getrockneter Oregano (optional)
  • 1 gestrichener Teelöffel rote Paprikaflocken (optional)
  • Für die Pasta
  • 3/4 bis 1 Pfund Nudeln, egal ob Spaghetti oder Linguine oder was auch immer
  • 3 Esslöffel koscheres Salz
  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra oder weniger nach Geschmack
  • 6 gehäufte Esslöffel geriebener Pecorino Romano, Caciocavallo oder Parmigiano-Reggiano

Richtungen

Den Backofen auf 175 °C (350 °F) vorheizen.

Beschichten Sie eine große Ofen-zu-Tisch-Form (wie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform) mit 1 Esslöffel Öl. Legen Sie die Tomaten mit der Schnittseite nach oben und ziemlich dicht beieinander in die Form, in einer einzigen Schicht. Mit gehacktem Knoblauch, Salz und, falls verwendet, Oregano und Paprikaflocken bestreuen. Backen Sie die Tomaten, bis sie ziemlich weich sind, mindestens 30 Minuten. Sie sollten an den Rändern anfangen, sich zu färben, aber lassen Sie sie nicht braun werden. Wenn Sie Ihre Tomaten eher geschrumpft mögen, sollten Sie mindestens 35 bis 40 Minuten einplanen. Schalten Sie den Ofen aus und halten Sie die Tomaten warm, bis die Nudeln fertig sind (Sie können die Tomaten auf Raumtemperatur abkühlen lassen und die Tomaten während des Garens der Nudeln in einem niedrigen Ofen vorsichtig aufwärmen.)

Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie das Salz hinzu und fügen Sie dann die Nudeln hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie al dente sind, wahrscheinlich 8 bis 9 Minuten.

Die Nudeln abgießen und mit den Tomaten in die noch warme Auflaufform geben. (Wenn die Auflaufform nicht alle Nudeln fasst, geben Sie die Tomaten in eine mit heißem fließendem Wasser oder sogar einer Kelle voll Nudelkochwasser erwärmte Servierschüssel und geben Sie dann die Nudeln in die Schüssel.) Tomaten und die Nudeln, zerdrücken Sie die Tomaten, während Sie sie mit den Nudeln mischen. Restliches Öl und Käse unterrühren und nochmals schwenken. Sofort servieren.

Bewertungen von Rezepttestern

Jo Ann Brown

Ich liebe! Meine Damen und Herren, ordnen Sie diese geröstete Tomatensauce mit Nudeln unter Weeknight Winner® ein, denn sie ist verrückt einfach und verrückt großartig.

Auf meinem Markt gab es mächtig feine frische Eierpappardelle, das war also die Pasta, die die große Ehre hatte, diese kleinen gerösteten Rubinjuwelen zu begleiten. Ich habe alles ohne Überlaufen in den Bräter geworfen. Ich empfehle dringend, die Nudeln nach Möglichkeit in den Bräter zu werfen, auch wenn Sie dies in 2 Chargen tun müssen. Sie erhalten alle wertvollen Stücke und das köstlich gewürzte Öl, das an der Schüssel haftet.

Bitte beachten Sie, dass ich keine 5 Esslöffel Olivenöl zum Anziehen verwendet habe. Ich habe mit 2 angefangen und dort aufgehört. Das sollten Sie auch tun und je nach gewähltem Nudelschnitt (zu bedeckende Fläche) mehr hinzufügen. Entscheiden Sie sich schließlich für den schärferen Käse wie Pecorino oder Locatelli Romano und stellen Sie sicher, dass er zu Staub gerieben und nicht zerkleinert wird. Ich werde Ihnen heimlich sagen, dass ich für Drittel zurückgegangen bin, aber ich werde die Aktion rechtfertigen, indem ich sage, dass die zweite Portion nicht wirklich eine volle Portion war. (Schhh!)

Ein paar Testnotizen: Die Tomaten der Länge nach halbieren, damit jede der Hälften einen Teil des winzigen Stiels und Kerns erhält. Ich habe nur getrockneten Oregano und die volle Menge rote Paprikaflocken verwendet. Ich wählte eine 8 x 11 Zoll große Glasbackform, um die Tomaten zu rösten.

Natalie Reebel

Ich schätze eine Mahlzeit sehr, die an einem arbeitsreichen Abend unter der Woche schnell zubereitet werden kann, aber auch frische Zutaten enthält. Dieses Gericht aus gerösteter Tomatensauce und Nudelgerichten ist genau das Richtige. Alle haben es geliebt. Das Gericht hatte viel Geschmack – so sehr, dass niemand das Fehlen eines Proteins erwähnte. Es war fantastisch.

Die Verwendung der kleineren Traubentomaten machte es interessant, die Tomaten mit der Schnittseite nach oben in die Schüssel zu legen, aber ich habe sie eng in die Schüssel gelegt, damit sie nicht umfallen. Die Tomaten füllten den größten Teil des Gerichts. Als die Nudeln fertig waren, habe ich sie abgetropft und mit den Tomaten in die Auflaufform gegeben. Alles passt in die Schüssel. Es war ein volles Gericht und es wurde darauf geachtet, die Tomaten beim Werfen der Pasta vorsichtig zu zerdrücken, aber es war eine schöne Präsentation.

Kate H. Knapp

Ich habe jetzt einen Grund, montags fleischlos zu leben – und jeden zweiten Tag der Woche. Diese geröstete Tomatensauce und Pasta war so ein einfaches und köstliches Nudelgericht.

Ich liebe die Technik, zuerst die Tomaten zu rösten und dann die Nudeln direkt zum Gericht hinzuzufügen. Pecorino und Olivenöl verleihen dem Gericht eine geschmackliche Note, während die gerösteten Tomaten dem Gericht eine abgerundete Süße verleihen.

Ich habe mich genau an das Rezept gehalten und den getrockneten Oregano, Käse, Paprikaflocken und Olivenöl verwendet. Ich liebte es. Ich möchte mit dem Rezept spielen, um zu sehen, wie weit ich es bringen kann, aber nicht, weil es von Anfang an nicht lecker war. Ich konnte sehen, dass dies mit frischem Basilikum, Balsamico-Essig, frischem Mozzarella und vielem mehr funktioniert.

Ich habe Engelshaarnudeln verwendet und die Textur der langen Nudeln mit den gerösteten Tomaten geliebt. Ich habe eine 9 x 11-Zoll-Auflaufform verwendet und konnte immer noch nicht alle Tomaten in einer einzigen Schicht unterbringen. Diese Größe war perfekt, um die Pasta direkt in das Gericht zu geben (ich bin ein Profi, der weniger Gerichte macht!). Dies ist zu einem Grundnahrungsmittel unter der Woche geworden, wenn wir zu müde sind, um eine große Mahlzeit zu kochen. Es ist schnell, einfach und ach so sättigend. Definitiv ein Wächter.

Melissa Mädgen

Diese geröstete Tomatensauce und Pasta ist ein einfaches Gericht unter der Woche für Sie! Sie können die Tomaten in den Ofen schieben und rösten lassen, während Sie Ihr Wasser kochen und Ihre Nudeln kochen.

Das Rösten konzentriert die Aromen und lässt sogar eine im Laden gekaufte Kirschtomate verdammt gut schmecken. Aber wenn es Sommer ist und Sie Tomaten in Ihrem Garten haben, haben Sie mehr Leistung. Und weil dieses Rezept Kirschtomaten verwendet, die dazu neigen, ziemlich süß und würzig zu sein, auch wenn Sie sie im Supermarkt kaufen müssen, kann dieses Gericht eine Möglichkeit sein, die Winterflaute zu überwinden und mitten in der Kälte den Sommer zu schmecken Jahreszeit.

Die Menge an Tomaten hier für die volle Menge an Pasta, die benötigt wird, ergibt eine sehr leicht Saucen-Pasta. Wenn Sie ein höheres Verhältnis von Sauce zu Pasta bevorzugen, skalieren Sie die Tomaten.

Trudy Ngo-Braun

Ich lerne wirklich, einfache Pastagerichte zu lieben. Das Haus roch fantastisch nach Knoblauch und Kräutern. Würde das auf jeden Fall wieder machen. Tolle Option für fleischlosen Montag!

Ich hatte keine Spaghetti zur Hand und musste stattdessen Mini-Penne verwenden. Ich mochte die Aromen der gerösteten Tomatensauce, hatte aber das Gefühl, dass das Verhältnis von Tomaten zu Pasta ein wenig daneben lag (ein bisschen zu viel Pasta). Ich denke, Spaghetti oder Linguine-Nudeln hätten all diese Backwaren viel besser serviert als die Penne, die ich verwendet habe.

Gen C.

Ich fand diese geröstete Tomatensauce und Pasta sehr einfach zuzubereiten, eine köstliche Mahlzeit unter der Woche und eine Abwechslung zum Üblichen. Das Rösten der Tomaten war für mich neu, scheint aber das Gericht zum Glänzen zu bringen.

Das Zusammensetzen ist ein Kinderspiel – nur die Nudeln kochen, bis sie al dente sind, mischen und servieren. Ich benutzte eine große Servierschüssel und stellte ein Sieb hinein, um die Nudeln abzutropfen, damit das heiße Wasser das Gericht erwärmte. Dann habe ich etwas mehr als die Hälfte der Tomaten in die Schüssel gegeben und sie mit einer Gabel etwas zerdrückt, dann die Nudeln, das Olivenöl und den Käse hineingeworfen und dann die restlichen Tomaten.

Ich hatte keine frischen Kirschtomaten zur Verfügung, also musste ich im Laden gekaufte Cherubs-Salattomaten verwenden, bei denen es sich um große Traubentomaten handelt. Sie haben gut funktioniert. Das Paket war 2 Pfund schwer, also habe ich sie einfach alle nach Anweisung gemacht, indem ich eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform für die Tomaten verwendet habe, die ich mit Olivenöl überzogen und mit Knoblauch, Oregano, Salz und rotem Pfeffer bestreut habe.

Da meine Hauptverkosterin – gelesen „Frau“ – Glutenintoleranz hat, habe ich eine GF Zitti Pasta von Barilla verwendet. Es ist bei weitem die beste GF-Pasta die ich je gesehen habe.

Insgesamt funktioniert dieses Rezept wie geschrieben sehr gut und ergibt ein sehr leichtes Gericht, das sich gut für heiße Sommernächte eignet, in denen frische Tomaten im Überfluss vorhanden sind. Es hat eine tomatige Süße, die ich entzückend fand, und die Verwendung von Pecorino Romano-Käse fügte eine zusätzliche Dimension hinzu. Ich hatte das Gefühl, dass etwas fehlte, und ich fand es in den Resten. Der Rest der Pasta ging in den Kühlschrank für eine weitere Mahlzeit, die Spaghetti mit einigen gehackten Kalamata-Oliven war, die es übertrieben haben. Es kann eine schöne Ergänzung zu diesem Rezept sein.

Werde das auf jeden Fall wieder machen.

Shannon Parrish

Ich habe dieses geröstete Tomatensauce- und Nudelgericht sehr genossen! Ich fand es toll, dass es so einfache Zutaten zeigte und dennoch so komplexe Aromen erreichte.

Ich habe die Sauce mit dünnen Spaghetti serviert. Ich entschied mich, nicht das gesamte Pfund Pasta zu verwenden, da es im Vergleich zur Saucenmenge zu viel schien und ich wollte, dass der Geschmack der Sauce wirklich glänzt. Ich habe auch kurz vor dem Servieren gehacktes frisches Basilikum hinzugefügt und es war eine schöne Ergänzung. Dies ist das perfekte Gericht, um an einem warmen Sommerabend mit einem schönen knackigen Weißwein zu genießen. Ich freue mich darauf, das wieder zu machen!

Chiyo Ueyama

Sie haben wenig Zeit, möchten aber ein Abendessen zubereiten, das so aussieht, als ob Sie sich etwas mehr Mühe geben, als gegrillte Käsesandwiches. Ich habe diese geröstete Tomatensauce an einem dieser Abende probiert und es war genau das Richtige. Es hätte nicht einfacher sein können, das Abendessen vorzubereiten und um ehrlich zu sein, bezweifle ich, dass ich beim nächsten Mal eine der Zutaten abmessen werde. (Ich denke, kalabrische Hausköche machen es wahrscheinlich nach dem Geschmacks-wie-Sie-Gehen-Stil.)

Durch das Rösten schmeckten meine Tomaten außerhalb der Saison besser und sie profitierten davon, Pecorino und Chiliflocken als Kumpel zu haben. Aber wenn Sie herrlich würzige Tomaten haben, die nicht so viel Aufwertung brauchen, gehen Sie einfach mit Käse und Chilischote um. Und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Tomaten in einer Auflaufform backen, die groß genug ist, um die gekochten Nudeln aufzunehmen, damit Sie nicht eine andere Schüssel herausholen (und verschmutzen) müssen.

Sandhügel

Diese geröstete Tomatensauce und Pasta war einfach, pikant und unwiderstehlich! Die gerösteten Tomaten ergeben eine süße und marmeladige Sauce für die Spaghetti. Diese Pasta war voller Geschmack und werde ich auf jeden Fall wieder machen!

Das nächste Mal würde ich 1 1/2 Pfund Traubentomaten rösten, da wir mit jeder Gabel einen Bissen Tomate wollten und dachten, 1 Pfund sei nicht genug. Ich habe Spaghetti verwendet und es hat 4 hungrigen Personen serviert. Ich habe Parmigiano-Reggiano verwendet, um das Gericht zu beenden. Die roten Paprikaflocken könnten dem Gericht für mehr Schärfe etwas mehr hinzugefügt werden oder es auf dem Tisch haben.

Um mir einen Schritt zu sparen, habe ich die Tomaten in einer großen ofenfesten Pfanne geröstet und die abgetropften Nudeln mit etwas Nudelwasser darüber gegossen.

Elsa M. Jacobson

Diese geröstete Tomatensauce ist ein Ein-Gericht, das beruhigend, einfach und attraktiv ist – und bringt ein bisschen Italien in diesen Sommer!

Ich habe eine Auswahl an Kirsch- und Traubentomaten verwendet, sowohl rote als auch gelbe, aber alle definitiv aus der Winter-, dh außerhalb der Saison, Sorte. Als ich die gemischten Pakete im Laden sah, dachte ich, die Farbvielfalt wäre attraktiv. Ich habe den optionalen Oregano übersprungen.

Ich fragte mich, wie umfangreich das Gericht sein würde, und entschied mich für Vollkornrotini. Ich röstete die Tomaten eine ganze Stunde lang in einer 9 x 13 Zoll großen Glasauflaufform, bevor sie sich in der perfekten Anfangsphase zum Färben an den Rändern befanden. Dann habe ich die Nudeln fertig gekocht. Die abgetropften Nudeln habe ich in den Tomatenbräter gegeben, der groß genug war, um die Nudeln zusammen mit den Tomaten aufzunehmen. Die Tomaten ließen sich leicht zerdrücken, als ich sie zusammen mit den Nudeln, dem restlichen Öl und dem Käse warf. Ich habe die Nudeln direkt aus der Auflaufform serviert, so dass nach dem Abendessen nur minimal aufgeräumt wurde. Es gab zusätzlichen Käse und mehr Paprikaflocken.

Ich finde es toll, ein Rezept zu finden, das auch außerhalb der Saison glänzen lässt und schätze die schöne Einfachheit dieses unkomplizierten Gerichts.

Megan M.

Lecker! Ich habe die geröstete Tomatensauce wie beschrieben gemacht und es war ein zufriedenstellendes, einfaches, würziges Abendessen.

Als ich vom Markt nach Hause kam, stellte ich fest, dass ich nur die Hälfte der Tomaten hatte, also machte ich ein halbes Rezept mit 1/2 Pfund Vollkorn-Linguini als Pasta. Die Nussigkeit der Pasta ergänzt die Sauce sehr gut. When I make this again, I might use some of the extra olive oil when roasting the tomatoes and try penne or another shorter pasta. I also saved some of the pasta water to add to the sauce.

Elizabeth and Lena Alvarez

When we begin a wonderful meal with a new recipe to try, there is sometimes a quiet moment when everyone is just experiencing something that is new and very good. This roasted tomato sauce and pasta recipe works exactly as described and is simply "wonder-land-i-ful" (as a young person we know says).

Gail Rueckl

I have three words for the recipe: simple, beautiful, and delicious. Such simple ingredients, wonderful color, and the spices are perfect.

It took just a few minutes to slice the cherry tomatoes in half, add the herbs, and pop them in the oven. Oh, and the smell was SO wonderful while they were baking. I tossed the roasted gems with some angle hair pasta and Parmigiano-Reggiano and served. Everyone loved.

A teaspoon of red pepper flakes was too hot for some of my testers. I remade another batch with 1/2 teaspoon red pepper flakes. That amount provided a nice light heat that all enjoyed. I used red grape and yellow cherry tomatoes for nice contrasting colors. I'd like to try serving this over spaghetti squash next time.

Jackie Gorman

This roasted tomato sauce is an easy, weeknight meal and is a good thing to make when fresh tomatoes aren't in season. I used mixed cherry tomatoes. All the beautiful colors and shapes added beauty to the dish.

Linda B.

This is simple to prepare and really highlights the flavor of the tomatoes. Perfect for a weeknight meal. Put the tomatoes in the oven while you have a glass of wine and heat the water for the pasta.

Adrienne Lee

This roasted tomato sauce was easy to make and the flavor was good.

This made a lot. I used cherry tomatoes and fresh basil as opposed to red pepper flakes. And I used the full amount of pasta. Because the quantity of tomatoes is so large and the quantity of pasta is even larger, you would have to use a very large dish to start. It would be easier to cook the tomatoes on a sheet pan and cook the pasta separately to combine later.

I would use a lot less pasta because I loved the flavor of the tomatoes and would like a bigger tomato to pasta ratio. Also, it would be nice to add both basil and pepper flakes or maybe add lemon zest with the fresh basil.

If you make this recipe, snap a photo and hashtag it #LeitesCulinaria. We'd love to see your creations on Instagram, Facebook, and Twitter.

Comments

Delicious with our garden tomatoes! I used fresh thyme instead of dried oregano, and I never used chopped garlic–I find it very harsh and overwhelming. I just smash the cloves with the blade of a knife and throw them in. They soften and caramelize and you can smoosh them into the sauce after it’s cooked. I used a pound of tomatoes, but far less pasta. Maybe 4-5 ounces. That was the right amount and served two people amply with an extra serving for lunch the next day.

It sounds amazing, Suzanne, and I especially love the tip about the caramelized garlic in the sauce. Thanks so much for sharing with us.


How to Make Tomato Sauce from Cherry Tomatoes

Here’s a quick summary of this recipe but, the full printable recipe card is below.

  1. Roast the tomatoes and garlic with EVOO in the oven.
  2. Put them in a blender.
  3. Add basil, salt, pepper, cream.
  4. Blend.

How easy is that? Check out the additions and substitutions below in case you’re feeling ambitious or if you just don’t have an ingredient. You can still make a tasty sauce. I’m all about improvising and you can discover recipes that are keepers that way.


Pasta With End Of Harvest Roasted Green Tomato Sauce

Summer has now come and gone, and I am sad to say that after a great start at the beginning of the season, our vegetable garden dwindled down to nothing after getting too much rain. It seems that just a month ago I was complaining about having too many ripe, red tomatoes in my kitchen, and then one day they simply stopped ripening, and our tomato harvest was over. When we went in to pull the last of the tomato plants, I found myself with a bowl full of oddly shaped, different sized green and slightly green tomatoes. Since these tomatoes were not large enough to slice, bread and fry, I had to find another purpose for them. I have made green tomato pasta sauce in the past, so I decided to do so again, but this time I planned on roasting my tomatoes in the oven.

This sauce is a very simple one to make as it involves using leftover garden tomatoes, olive oil, an onion and garlic, all thrown together in a pot. You then allow the oven to do all the work for you, roasting the ingredients and melding the flavors to create a delicious, unique tasting sauce that has just a little tang to it. You can mix in some ripe red tomatoes if you want to mellow the flavor, or simply use all green ones. This sauce is seasoned simply with salt, pepper, chili flakes, and fresh basil which allows the tomato flavor to shine. If you find your sauce a little too sour, you can add a tablespoon or two of sugar, but I found I like this sauce just the way it was. I served my sauce on whole grain penne pasta (we prefer the Benedetto Cavalieri brand), but this sauce would work on just about any pasta type. If you wanted to, you could blend the sauce once it has been cooked to create a smoother texture, but I prefer a chunkier texture myself.


SET UP YOUR FLAVOR PROFILE

We’ve got everything you need to up your kitchen game - plus, special offers and discounts just for you!

Because we are constantly improving our products, we encourage you to read the ingredient statement on our packages at the time of your purchase.

Copyright © 2021 McCormick & Company, Inc. All Rights Reserved. The Taste You Trust&trade

Apple, the Apple logo, iPhone, and iPad are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries and regions. App Store is a service mark of Apple Inc. Google Play and the Google Play logo are trademarks of Google LLC.

JOIN FLAVOR PROFILE TODAY!

We’ve got everything you need to up your kitchen game - plus, special offers and discounts just for you!

We value your privacy. You can manage additional layers of account protection via your account information settings.


Schau das Video: Opskrift: Pasta med grov tomatsauce, cherrytomater, basilikum og chorizopølse (Oktober 2021).