Neue Rezepte

Philly Cheesesteak-Dip

Philly Cheesesteak-Dip

Käsige Güte in jedem Bissen

Foto mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Ein ausgehöhlter Brotlaib bekommt mit diesem Philly Cheesesteak Dip den Heimvorteil. Die herzhafte Vorspeise umfasst Roastbeef, gehackte grüne Paprika und Zwiebeln gemischt mit McCormick Brown Gravy Mix. Perfekt für jeden —OK — jeden Spieltag.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Zutaten

  • 1 Laib (16 Unzen) italienisches Brot
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1 Tasse grob gehackter grüner Pfeffer
  • 1/2 Tasse grob gehackte Zwiebel
  • 1 Packung McCormick Brown Soße Mix
  • 1 Tasse Schmelzkäsesauce im Glas, wie Cheez Whiz
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1/3 Pfund Roastbeef, in mundgerechte Stücke geschnitten

Philly Cheesesteak-Dip

1. In einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef mischen, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel zu bräunen beginnt, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. In einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef mischen, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. In einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef mischen, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel zu bräunen beginnt, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel zu bräunen beginnt, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. In einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef mischen, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel zu bräunen beginnt, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel anfängt, braun zu werden, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Philly Cheesesteak-Dip

1. In einer mittelgroßen Schüssel das Roastbeef mischen, 1 EL. Worcestershire und der Knoblauch. In einer großen Pfanne das Öl auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und ein Drittel der in Scheiben geschnittenen grünen Paprika hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Zwiebel zu bräunen beginnt, etwa 3 Minuten. Das Roastbeef dazugeben und unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten, bis es gebräunt ist. 1/2 Tasse Roastbeef beiseite stellen. Brühe und Velveeta in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie unter häufigem Rühren, bis die Velveeta gerade geschmolzen ist, 2 bis 3 Minuten. Restliche 1 EL unterrühren. Worcestershire und das Knoblauchpulver.

2. Den Dip mit dem reservierten Roastbeef und der gehackten grünen und roten Paprika garnieren. Servieren Sie den Dip direkt aus der Pfanne mit gerösteten Baguettescheiben und den restlichen geschnittenen grünen, roten und gelben Paprikaschoten.


Schau das Video: Philly Cheese Steak Dip - Food Wishes - Football Food (Januar 2022).