Neue Rezepte

Überprüfen Sie mit Rum und Rosinen

Überprüfen Sie mit Rum und Rosinen

Zutat:

  • 3 Eier
  • 100 gr Butter
  • 200 gr Zucker
  • 1 Backpulver
  • 1 Esenta de rom
  • 200 gr Rosinen in Rum
  • 100 ml Milch
  • 200 gr Mehl
  • Butter als Nuss und ein Esslöffel Mehl für die Kuchenform

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Check mit Rum und Rosinen:

Eier mit Puderzucker verrühren. Fügen Sie die Butter bei Raumtemperatur hinzu. Dann Milch und Rumessenz dazugeben. Alles vermischen und Mehl mit Backpulver dazugeben. Gegen Ende fügen wir die in Rum eingeweichten Rosinen hinzu. In einer mit Butter gefetteten und mit Mehl ausgekleideten Kuchenform backen, bis sie den Zahnstochertest besteht, ca. 30 Minuten. Mit Zucker bestäuben oder einfach servieren.


350 g Mehl, 200 g Butter oder Öl, 200 ml oder 150 ml Milch, 200 g Zucker, 6 Eier, 20 ml Rum, 50 g Rosinen, 150 g rote und grüne Scheiße, ein Teelöffel Orangenmarmelade, ein Teelöffel Backpulver , eine Zitrone, ein Umschlag mit Vanillezucker, 1/2 Teelöffel Salz.

Zwei Formen mit fester Margarine einfetten und mit Mehl auslegen. Das Mehl wird auf ein Nylonblatt gelegt und die Scheiße direkt in das Mehl geschnitten (in kleinen Stücken, wie ein Maiskorn), damit die Stücke nicht zusammenkleben. Wenn die Orangenschalenmarmelade älter und fest ist, wird sie auch in Mehl geschnitten. Wenn es mit Sirup (also frischer) ist, geben Sie es mit zerlassener Butter, auf eine Schüssel mit heißem Wasser und lassen Sie es dann abkühlen. Auch in das Mehl das Backpulver, Salz und Vanille mischen. Rosinen 30 Minuten in Rum einweichen. Wenn alles fertig ist, das Eiweiß steif schlagen, den gesamten Zucker und einen Esslöffel Zitronensaft (15 ml) hinzufügen und weiter schlagen, bis es wieder hart wird. Danach das gesamte Eigelb, die flüssige Butter (und die Marmelade, wenn nicht in das Mehl), Sauerrahm oder Milch, Rosinen mit Rum geben, durch 4-5 mal leichtes Drehen leicht mischen und das Mehl dazugeben alle anderen Zutaten, einschließlich Backpulver. Mit dem Schneebesen vorsichtig umrühren, nur durch Umdrehen, bis alles eingearbeitet ist (aber nicht zu viel). Die Zusammensetzung wird schnell in Schalen geleert und in einem heißen Ofen gebacken. Es gibt zwei saure Substanzen in der Zusammensetzung: Sauerrahm und Zitronensaft aus dem Eiweiß, die sich mit Backpulver verbinden, also muss schnell gearbeitet werden.


1) Nachdem Sie die Karotten gut gewaschen haben, schälen Sie sie und reiben Sie sie auf einer großen Reibe.

2) Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und mischen Sie das Eiweiß mit dem Zucker, bis ein dicker Schaum entsteht und die Zuckerkristalle nicht mehr zu spüren sind.


3) Nachdem die Zusammensetzung wie eine Creme geworden ist, fügen Sie nacheinander die 4 Eigelb, das Salz und die Vanilleessenz hinzu und mischen Sie, bis alles homogen ist.


4) Fügen Sie nach und nach weiche Butter (Margarine), geriebene Orangenschale, Zitronen- und Orangensaft, Mehl, Backpulver und Backpulver hinzu.

5) Mischen Sie alles gut und bereiten Sie dann die Form vor, in der wir den Kuchen backen.
Ich habe für den Kuchen eine spezielle Form verwendet, ihn aber in mit Öl gefettetes Backpapier eingewickelt, damit meine Rosinen und Walnüsse nicht an der Schüssel kleben bleiben. Zum Schluss die Karotte zur Kuchenmasse geben und mit einem Spatel leicht vermischen.


6) Die Kuchenzusammensetzung wird etwas dicker und wir legen sie mit einem Löffel in Form eines Kuchens.

7) Wir legen die Hälfte der Zusammensetzung, über die wir die Hälfte der Walnüsse und Rosinen pressen, dann den Rest der Zusammensetzung und den Rest der Walnüsse und Rosinen.
Mit Hilfe eines Löffels werden wir die Walnüsse und Rosinen von der Oberfläche gut in die Komposition einbringen.

8) Den Backofen auf 180 Grad C einschalten, dann den Kuchen einschieben und ca. 45 bis 50 Minuten abkühlen lassen, dann auf einem Teller herausnehmen.
Es ist ein sehr duftender Kuchen und wird von allen geliebt, besonders von Kindern, da er süß ist.
Ich empfehle, den Kuchen 2-3 Stunden nach dem Abkühlen anzuschneiden, er ist zerbrechlich, kann sehr leicht brechen oder zerbröckelt.
Guten Appetit!
Spezifisch: Jordanien


Rosinen-Mandel-Check

Ein ganz einfach zuzubereitender Kuchen, aber etwas unkonventioneller, probieren Sie diesen leckeren Kuchen mit Rosinen und Mandeln - ein Genuss für die Geschmacksnerven!

Zutaten (für 2 Kuchen)

10 Eier
16 Esslöffel Öl
300 g Zucker
1 Tasse kaltes Wasser
1 Päckchen Vanillezucker
16 Esslöffel Mehl
1 Päckchen Ammonium für Kuchen
Saft und Schale von & frac12 lăm & acircie
300 g Rosinen
300 g Mandeln

Zubereitungsart

Mischen Sie die 10 Eigelb mit 16 Esslöffel Öl.

Separat in einer anderen größeren Schüssel das Eiweiß mit dem Zucker verquirlen. Fügen Sie den Vanillezucker und nach und nach die Tasse kaltes Wasser hinzu. Dies soll helfen, den Zucker zu schmelzen und den Teig fluffiger zu machen.

Gießen Sie dann die Eigelbzusammensetzung und schlagen Sie sie weiter, wobei Sie das Mehl nach und nach hinzufügen.

Zum Schluss Ammonium zu den Kuchen geben. Es wird zuvor in einer Tasse mit dem Saft einer halben Zitrone gelöscht und dann der Teig gelegt, gefolgt von der geriebenen Zitronenschale.

Fügen Sie dieser Mischung drei Teelöffel Kakaopulver hinzu und mischen Sie etwas mehr.

Wer es einfacher mag, kann weniger Kakao hinzufügen und statt Rosinen und Mandeln auf reife Nussstücke setzen.

Mit Öl einfetten und die Kuchenformen mit Mehl auslegen und die Hälfte der obigen Zusammensetzung in beide Formen geben.

Nach dieser ersten Schicht die leicht angebratenen Mandeln und Rosinen hinzufügen.

Den Rest der Komposition über Mandeln und Rosinen geben.

In den vorgeheizten Backofen schieben und etwa 40 Minuten ruhen lassen.


Check mit Kakao, Rosinen und Mandeln

Ein anderer ebenso guter Kuchen ist der Walnusskuchen. Den Teig in eine mit Öl gefettete und mit Mehl ausgekleidete Kuchenform füllen. Legen Sie den Kuchen für etwa 35 Minuten in den Ofen, bis er den Zahnstochertest besteht und fertig ist.

Und lass uns gemeinsam einen leckeren Kuchen mit Rosinen und Kuhstall kochen. Der Scheck lässt sich sehr gut in der Schüssel mit Teelöffel und Deckel transportieren und hinein.


ROSENCHECK UND ROM

Rosinen-Rum-Kuchen ist ein feiner, leicht feuchter, duftender Kuchen. Es ist köstlich, fluffig und dicht zugleich, perfekt für die Tage, an denen Sie Lust auf etwas Gutes haben, einfach zuzubereiten, mit Zutaten zur Hand.

Ich begann mit dem klassischen Rezept von Kuchen mit Butter, mit Rum und Rosinen, die vorher getrunken werden, einen zusätzlichen Geschmack und Aroma hinzu.

Wir alle möchten unsere Lieben mit neuen Rezepten überraschen, damit wir mit alten Rezepten, die mit Hilfe einiger Zutaten transformiert wurden & # 8211 in diesem Fall mit Rosinen und Rum, arbeiten können.

Ich denke, dass Kuchenrezepte bei den Vorlieben von Wochenendsüßigkeiten am häufigsten vorkommen. Vielleicht ist es mir aus diesem Grund auch gelungen, eine tolle Sammlung solcher Rezepte zusammenzustellen.

Das Rezept dieses Kuchens kann personalisiert werden, indem etwas Kakao hinzugefügt wird, wodurch ein marmorierter Kuchen mit Rum und Rosinen entsteht.

Ich habe es einfach gelassen, damit ich seine Textur hervorheben konnte. Geschmack und Geruch lassen sich leider nicht durch ein Bild übertragen. Ich hoffe immer noch, du probierst es aus und sagst mir, wie es dir gefällt.

ZUTAT:

40 ml Rum + 80 ml Milch für Rosinen

6-8 Stunden vor der Zubereitung des Kuchens weichen wir die Rosinen in Rummilch ein. Wenn wir den Kuchen zubereiten möchten, die Rosinen abgießen und im Sieb lassen.

Wiegen Sie die Eier und verwenden Sie dasselbe Gewicht wie für die restlichen Zutaten: Zucker, Butter + Sauerrahm und Mehl. Die Eier etwa 2 Minuten mit einer Prise Salz verrühren, dann den Zucker hinzufügen und 8-10 Minuten weiterrühren.

1/2 der Buttermenge hinzufügen, sehr wenig mit einem Schneebesen oder Spatel verrühren, dann 1/2 der Mehlmenge und ebenso leicht mischen, ohne dass es notwendig ist, zu mischen.

Wir fügen weiterhin Butter und Mehl hinzu und am Ende geben wir Sauerrahm und Rum hinzu und homogenisieren die Zusammensetzung.

Rosinen geben, glatt rühren, dann den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech gießen und den Kuchen 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen, dann 40 Minuten bei 150 °C oder bis er den Zahnstochertest besteht.


Zutaten Kuchen & #8222Malaga & #8221 mit Rum und Rosinen:

  • 3 Eier
  • 1 Glas 150 ml Zucker
  • 1/2 Tasse (gleiches) Öl
  • 1 Glas (gleich) + 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 300 ml frisch
  • 300 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 2 Esslöffel Rumessenz
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Gelatine-Granulat
  • 100 Gramm Rosinen in Rum eingeweicht

Zubereitung Malagakuchen mit Rum und Rosinen:

Für die Oberseite ganze Eier mit einem Glas Zucker schlagen, bis eine cremige Creme entsteht. Fügen Sie das Öl in einem dünnen Strahl hinzu, mischen Sie weiter und mischen Sie es dann leicht mit dem Mehl, das mit dem Backpulver vermischt ist. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen (Bild 1) oder eingefettet und mit Mehl ausgekleidet.

Aus den vier Eiweiß und den 6 EL Zucker ein festes Baiser schlagen, das mit gemahlenen Walnüssen (Bild 2) und über die vorbereitete Arbeitsplatte in das Tablett legen (Bild 3). Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 150 Grad stellen, dort belassen, bis das Baiser leicht gebräunt ist (45 Minuten-1 Stunde) & # 8211 das so trocken wie möglich sein muss (Bild 4). Abkühlen lassen.

Für die Sahne: Gelatine mit 1-2 Teelöffel Wasser aufweichen, Schlagsahne aufschlagen, mit einem Esslöffel Zucker süßen und in den Kühlschrank stellen:

Aus der Milch, dem restlichen Zucker und dem Puddingbeutel einen dicken Pudding kochen, der bei Raumtemperatur abkühlen gelassen und regelmäßig gemischt wird, um die Bildung einer Pfütze auf der Oberfläche zu vermeiden:

Wenn der Pudding vollständig abgekühlt ist, mischen Sie, fügen Sie jeweils einen Esslöffel hinzu und rühren Sie ständig mit Schlagsahne. Die Rumessenz und die gut abgetropften Rosinen hinzufügen:

Die Gelatine auf Dampf schmelzen, mit 2-3 Esslöffel Sahne mischen und dann zur Gesamtmenge der Sahne hinzufügen und mischen. Die Sahne in den Kühlschrank stellen, die Oberseite vorsichtig vom Papier lösen und der Länge nach halbieren:

Bereiten Sie die Glasur vor, indem Sie die Schokolade mit flüssiger Schlagsahne schmelzen und die beiden Spitzen auf dem Baiser glasieren:

Nachdem die Glasur ausgehärtet ist, fahren Sie mit der Montage des Kuchens fort & # 8211 auf einer der Arbeitsplatten, legen Sie die gesamte Sahne über die Glasur:

Mit der anderen Oberseite mit der Glasur nach unten zur Creme hin abdecken:

Die Oberseite mit dem aus den angegebenen Zutaten erhaltenen Sirup bestreuen (ich habe sie kalt gemischt) und mit Schlagsahne garniert, die mit Spiritus gegossen wurde:


NACHPRÜFUNG MIT WALNUSS UND RANGE BANANEN

Fastenscheck mit Bananen, Nüssen und Rosinen & # 8211 ist das Rezept für einen schnellen, sparsamen und sehr einfach zuzubereitenden Fastenkuchen. Es ist duftend und köstlich, mit einer feuchten und feinen Textur.

Dies Fastenkuchen mit Bananen, Nüssen und Rosinen es ist der süße Genuss während des Fastens, in den Sie sich verlieben werden.

Mein erstes Fasten mit Nüssen hatte eine krümelige Konsistenz. Seitdem habe ich geübt, einen Kuchen zu kreieren, der schön geschnitten ist, und das Stück bleibt jetzt ganz, mit einem angenehmen Aussehen.

Zurück zum Dessert, das ich Ihnen heute vorschlage, möchte ich Ihnen sagen, dass es mir eines der besten scheint Kuchenrezepte mit Fastenbananen die ich vorbereitet habe. Dass ich bisher kein solches Rezept gepostet habe, ist ein Beweis dafür, dass ich euch keinen Test anbiete, ich poste nur Rezepte, die meinen Qualitätsansprüchen entsprechen.

Nun, dieser Fastenkuchen mit Bananen, Nüssen und Rosinen Ich bin sicher, er wird dich auch erobern. Sein Geheimnis liegt in den 5 Minuten im Ofen gebackenen Walnüssen, den in Rum getränkten Rosinen und einer Kokos-Pflanzenmilch, die einen außergewöhnlich angenehmen Geschmack mit sich bringt.

Ich bin sicher, dass sowohl Kinder als auch Erwachsene diesen Kuchen lieben werden. Diese Früchte schmecken der ganzen Familie, so wird mein Kuchen alle Herzen erreichen.

Vorbereitung Fastenkuchen mit Bananen, Nüssen und Rosinen Sie brauchen maximal 10 Minuten Vorbereitungszeit, wenn Sie inspiriert sind, die Rosinen rechtzeitig einzuweichen und die Nüsse 5 Minuten bei 200 ° C zu backen.

Sie können es zum Frühstück, süßen Snack oder Dessert essen. Ich habe mit einer Scheibe zum Frühstück angefangen und neben der Tasse Kaffee noch 2 Scheiben geschnitten. Er holte sich kein Mittagessen, weil jeder ein Stück probierte und dann noch ein oder zwei nahm. Ich habe dir gesagt, es war nach dem Geschmack der ganzen Familie! Das war bei mir der Fall.

In diesem Fastenkuchen mit Bananen, Nüssen und Rosinen Essig habe ich nicht verwendet, obwohl ich ihn für alle Fastendesserts dieser Art verwende. Ich wollte sehen, ob es ohne Essig wachsen würde. Es ist nicht viel gewachsen, aber ich war mit dem Ergebnis zufrieden. Wenn Sie einen noch größeren Kuchen wünschen, geben Sie maximal 1 Teelöffel Essig in die Schüssel mit den flüssigen Zutaten. Der Geschmack von Essig wird überhaupt nicht zu spüren sein, versprochen!

Ich hinterlasse jetzt die Zutatenliste und wie man sich darauf vorbereitet Fastenkuchen mit Bananen, Nüssen und Rosinen:

ZUTAT:

3 sehr reife mittelgroße Bananen (250 g)

1/2 Teelöffel Vanillepaste

60 g große gehackte Walnüsse & #8211 5 Minuten bei 200 ° . gebraten

120 ml heißes Wasser (oder nach Bedarf, um die Rosinen zu bedecken)

Da die Zubereitung des Teiges für diesen Fastenkuchen mit Bananen, Nüssen und Rosinen sehr wenig dauert, habe ich den Backofen auf 180°C angestellt.

Ich habe die Rosinen in eine Schüssel gegeben, dann habe ich die Rumessenz und heißes Wasser darüber gegossen. Ich brauche sie, um hydratisiert und weich zu sein, um einen guten Geschmack und eine perfekte Textur zu bekommen.

Ich habe die Bananen geschält, in eine Schüssel gegeben und mit einer Gabel zerdrückt. In einer anderen Schüssel habe ich den Zucker mit der Kokosmilch vermischt.

Ich habe etwa 2-3 Minuten gemischt, dann habe ich Mineralwasser und Öl hinzugefügt und erneut gemischt.

Ich habe die Bananen über diese Komposition gelegt und gemischt, bis sie homogen ist.

Ich fügte Vanillepaste hinzu und fügte dann Mehl mit Backpulver hinzu.

Ich habe die gut abgetropften Rosinen und Walnüsse in den Bananenkuchenteig gegeben und gemischt, bis ich die Komposition gemischt habe. Ich habe den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech gegossen und den Kuchen 45 Minuten gebacken.

Je nach Leistung des Backofens kann es sein, dass die Backzeit unterschiedlich ist (mit 5 Minuten mehr oder weniger). Sie wissen, dass es fertig ist, wenn es den Zahnstochertest besteht.

Ich nahm den gebackenen Kuchen aus der Form und ließ ihn auf einem Grill abkühlen. Ich wartete, bis es vollständig abgekühlt war, und schnitt es dann in Scheiben.

Ich lade Sie ein, mir auf dem YouTube-Kanal zu folgen. Vergessen Sie nicht, auf die Glocke zu klicken, um benachrichtigt zu werden, wenn ich ein neues Rezept poste.

Wenn du deine Rezepte teilen möchtest, freue ich mich auf dich in der Gruppe Ich koche mit Freunden.


Zwei Formen mit fester Margarine einfetten und mit Mehl auslegen. Das Mehl wird auf ein Nylonblatt gelegt und die Scheiße direkt in das Mehl geschnitten (in kleinen Stücken, wie ein Maiskorn), damit die Stücke nicht zusammenkleben. Wenn die Orangenschalenmarmelade älter und fest ist, wird sie auch in Mehl geschnitten.

Wenn es mit Sirup (also frischer) ist, geben Sie es mit zerlassener Butter, auf eine Schüssel mit heißem Wasser und lassen Sie es dann abkühlen. Auch in das Mehl das Backpulver, Salz und Vanille mischen. Rosinen 30 Minuten in Rum einweichen. Wenn alles fertig ist, schlagen Sie das Eiweiß steif, fügen Sie den gesamten Zucker und einen Esslöffel Zitronensaft (15 ml) hinzu und schlagen Sie weiter, bis es wieder hart wird.

Danach alle Eigelb, flüssige Butter (und Marmelade, wenn nicht in Mehl gegeben), Sauerrahm oder Milch, Rosinen mit Rum dazugeben, 4-5 Mal leicht umdrehen, mit dem Ziel mischen und Mehl mit allen anderen hinzufügen. Zutaten, einschließlich Backpulver.

Mit dem Schneebesen vorsichtig verrühren, indem man es einfach umdreht, bis alles eingearbeitet ist (aber nicht zu viel). Die Zusammensetzung wird schnell in Schalen geleert und wie die vorherigen gebacken. Es gibt zwei saure Stoffe in der Zusammensetzung: Sauerrahm und Zitronensaft aus dem Eiweiß, der sich mit dem Backpulver verbindet, also muss schnell gearbeitet werden.