Ungewöhnliche Rezepte

Geröstetes Gemüse

Geröstetes Gemüse

Geröstetes Gemüse

Taschen mit herrlichem mediterranen Geschmack

Taschen mit herrlichem mediterranen Geschmack

Für 10 Personen

Kocht in 1 Stunde 5 Minuten

SchwierigkeitSuper einfach

Ernährung pro Portion
  • Kalorien 94 5%

  • Fett 3g 4%

  • Sättigt 0,4 g 2%

  • Zucker 9,4 g 10%

  • Salz 0,33 g 6%

  • Protein 3,8 g 8%

  • Kohlenhydrate 14g 5%

  • Faser 4g -

Von der Referenzaufnahme eines Erwachsenen

Zutaten

  • 2 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Butternusskürbis
  • 6 Baby Lauch
  • 4 Zucchini, wenn möglich in verschiedenen Farben
  • 1 Aubergine
  • 2 Tomaten
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • Meersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 kleines Bündel frischer Rosmarin
  • 1 kleines Bündel frischer Thymian
  • Olivenöl

Methode

  1. So bereiten Sie Ihr Gemüse zu:
  2. Den Backofen auf 200 ° C / Gas vorheizen. 6. Den Pfeffer halbieren und entkernen, dann jede Hälfte in 4 Stücke schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in 8 Stücke schneiden. Den Kürbis vorsichtig halbieren, dann herausschöpfen und die Samen wegwerfen. Schneiden Sie jede Hälfte in 2 cm große Stücke. Den Lauch waschen und abschneiden. Die Zucchini längs halbieren und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Aubergine oben und unten, in Viertel und dann in 2 cm große Stücke schneiden. Die Tomaten vierteln. Lassen Sie die Knoblauchzehen in ihrer Schale, aber zerdrücken Sie sie mit dem Handballen.
  3. Legen Sie das gesamte Gemüse in ein extra großes oder zwei kleinere Bratbleche. Die Koriandersamen in einem Stößel und Mörser zerdrücken und mit einer guten Prise Salz und Pfeffer über das Gemüse streuen. Die Rosmarinblätter pflücken und grob hacken. Pflücken Sie die Thymianblätter. Alle Kräuter über das Gemüse streuen. Alles gut mit Olivenöl beträufeln und zum Überziehen werfen.
  4. So kochen und servieren Sie Ihr Gemüse:
    Braten Sie Ihr Gemüse etwa 50 Minuten lang im heißen Ofen oder bis es weich, golden und durchgegart ist. Mit Brathähnchen, gegrilltem Fleisch oder Fisch servieren oder mit Nudeln oder Couscous zu einer einfachen vegetarischen Mahlzeit vermengen.
  5. Jamies Top-Tipps:
  6. Wenn das Gemüse in einer einzigen Bratpfanne überfüllt zu sein scheint, teilen Sie es auf zwei. Durch Überfüllung der Pfanne wird verhindert, dass genügend Wärme in das Gemüse gelangt, und es wird eher gedämpft als geröstet.
  7. Wenn Sie das Gemüse beim Braten wenden, können Sie es gleichmäßig kochen. Wenn Sie zwei Bratpfannen verwenden, tauschen Sie diese nach der Hälfte des Garvorgangs aus.

    Braten ist eine großartige Möglichkeit, um Gemüse köstlich schmecken zu lassen, und es funktioniert für nahezu jede Kombination - stellen Sie nur sicher, dass Ihr Ofen ziemlich heiß ist, das Gemüse ungefähr die gleiche Größe hat und ab und zu gut umgerührt wird.

  8. Sie können dies auch im Voraus machen und kalt essen - es ist genauso lecker!


Schau das Video: Möhren-Spaghetti Rezept vegan. Der Bio Koch #609 (Januar 2022).