Neueste Rezepte

Cremig geröstete Karottensuppe

Cremig geröstete Karottensuppe

Wie Karotten? Du wirst Liebe dieses Karottensuppenrezept. Es ist luxuriös cremig und voller unglaublich gerösteter Karottengeschmack.

Diese klassische Karottensuppe ist eine wunderbare Suppe, die Sie mit Ihren Lieblingswintersalaten, Sandwiches und sogar Vorspeisen servieren können. Da Karotten gut zu so vielen anderen Geschmacksrichtungen passen, ist es eine vielseitige Suppe, die Sie in Ihrem Repertoire behalten sollten.

Sie werden vielleicht angenehm überrascht sein zu erfahren, dass diese cremige Suppe tatsächlich hergestellt wird ohne Sahne. Es ist eine leichte und gesunde Suppe, ganz zu schweigen von der Budgetfreundlichkeit.

Ich habe versucht, die Suppe mit sautierten Karotten zu machen, anstatt geröstet, aber Geröstete Karotten verleihen dieser Suppe magische Kräfte. Wenn Sie ein Fan meiner Butternusskürbissuppe oder Blumenkohlsuppe sind, ist die Methode für dieses Rezept bereits bekannt.

Da ich nicht anders kann, als mit Aromen herumzuspielen, habe ich drei lustige und einfache Variationen entwickelt:Karotten-Ingwer-Suppe, Curry-Karottensuppe und Thai-Curry-Karottensuppe mit Limette. Details finden Sie in den Rezeptnotizen. Es ist an der Zeit, dass dieser Food-Blog ein richtiges Karottensuppenrezept hat, und es ist wirklich vier in einem!

Wie man die beste Karottensuppe macht

Das vollständige Rezept finden Sie unten, aber hier sind einige Schlüsselfaktoren.

1) Braten Sie die Karotten

Das Rösten der Karotten verdichtet ihren Geschmack, Hier werden die besten süß-herzhaften Noten der Karotten hervorgehoben. Dieser Schritt macht den Unterschied zwischen einer heißen Karottensuppe und einer so guten Karottensuppe.

2) Kochen Sie einige Aromen und Gewürze

In der Zwischenzeit braten wir gehackte Zwiebeln in Öl, bis sie weich sind. Dann fügen wir frischen Knoblauch sowie gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel hinzu. Die Gewürze lassen die Suppe auf subtile Weise interessanter schmecken. (Wenn Sie keinen Koriander oder Kreuzkümmel mehr haben, können Sie sie weglassen.) Wenn Sie die Gewürze etwa 30 Sekunden lang in Öl kochen, werden sie sofort aufgeweckt, während der Knoblauch gemildert wird.

3) Köcheln lassen, um alles zusammenzubringen

Dann fügen wir Gemüsebrühe, Wasser und die gerösteten Karotten hinzu, wenn sie aus dem Ofen kommen. Wir werden sie alle zusammen 15 Minuten lang leicht köcheln lassen, um alle Aromen zusammenzubringen.

Bemerkenswert: Ich habe mit der Verwendung von Wasser anstelle von Gemüsebrühen in Suppen experimentiert und vermisse die Brühe selten. Wenn Sie Kosten senken oder auf Ihre Natriumaufnahme achten, ist Wasser hier eine gute Option. Ich werde meine Notizen zu diesem Thema bald ausführlicher veröffentlichen.

4) In einem Standmixer mischen

Standmixer liefern immer extrem cremige Ergebnisse. Stabmixer kommen nicht in die Nähe! Deshalb empfehle ich immer, die Suppe stattdessen in einem Standmixer zu mixen. Ich mag es auch nicht, zusätzliches Geschirr zu putzen, aber die resultierende Textur ist die Mühe wert. Sie finden meine Lieblingsmixer in meinem Amazon-Shop (Affiliate-Link).

Seien Sie vorsichtig beim Mischen. Lassen Sie die Suppe einige Minuten abkühlen, bevor Sie sie in einen Mixer geben. noch nie Füllen Sie über die maximale Fülllinie hinaus (es könnte explodieren) und seien Sie vorsichtig in der Nähe des Dampfes, der aus dem Deckel entweicht (es ist heiß!).

5) Mit Butter und Zitrone abschließen

Sie werden nicht glauben, wie viel Unterschied ein Esslöffel Butter am Ende macht. Einmal in den Rest eingemischt, schmeckt die Suppe luxuriöser, ohne die anderen Aromen wie Sahne zu trüben (wussten Sie, dass Suppen so cremig sein können, ohne Sahne?). Das Hinzufügen von etwas Zitronensaft hellt das fertige Produkt auf und bringt alles zusammen.

Drei köstliche Karottensuppenvarianten

Du kennst mich - ich konnte nicht anders, als mit diesem Rezept herumzuspielen. Hier sind drei wirklich köstliche Variationen des „Grundrezepts“. Nennen wir die "Basis" -Version klassisch stattdessen. Es tut nicht schmecken langweilig!

1) Karotten-Ingwer-Suppe

Ein weiterer Klassiker! Die Karotten-Ingwer-Variante ist besonders gut, wenn Sie unter dem Wetter sind oder versuchen, sich von innen nach außen aufzuwärmen. Fügen Sie frisch geriebenen Ingwer zusammen mit dem Knoblauch hinzu (siehe Mengen in den Rezeptnotizen).

2) Curry-Karottensuppe

Dies könnte meine Lieblingsoption sein. Fügen Sie einfach etwas indisches Currypulver zusammen mit den anderen gemahlenen Gewürzen hinzu. Karotten und wärmende Currygewürze passen perfekt zusammen. Wenn Sie möchten, können Sie dieser Variante auch etwas Ingwer hinzufügen.

3) Thailändische Curry-Karottensuppe

Sie haben es erraten - fügen Sie etwas thailändische rote Curry-Paste für eine lebhafte Karottensuppe mit unwiderstehlichen thailändischen Aromen hinzu. Am Ende etwas Limettensaft anstelle von Zitrone untermischen. Diese Variante ist besonders schön, wenn sie mit gehackten Erdnüssen und frischen Korianderblättern garniert wird.

Bitte lassen Sie mich wissen, wie sich Ihre Suppe in den Kommentaren entwickelt! Ich liebe es, von dir zu hören.

Sie fragen sich, was Sie zu dieser Karottensuppe passen sollen? Hier einige Vorschläge:

  • Rucola-Wildreis-Salat mit Zippy Lemon Dressing
  • Farro und Grünkohlsalat mit Ziegenkäse
  • Grüner Salat mit Äpfeln, Preiselbeeren und Pepitas
  • Grünkohl-Pekannuss-Pesto über Nudeln
  • Mein Lieblings-Sandwich mit gegrilltem Käse
  • Mujadara (Linsen und Reis mit karamellisierten Zwiebeln)

Suchen Sie nach cremigeren, aufgehellten Suppen? Hier sind einige weitere Favoriten zum Lesezeichen:

  • Klassische Tomatensuppe (aufgehellt!)
  • Cremig geröstete Blumenkohlsuppe
  • Cremig geröstete Kürbissuppe
  • Roasted Butternut-Kürbis-Suppe

Beobachten Sie, wie man Karottensuppe macht

Cremig geröstete Karottensuppe

  • Autor:
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Kochzeit: 50 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde 5 Minuten
  • Ausbeute: 4 Schalen 1x
  • Kategorie: Suppe
  • Methode: Gemischt
  • Küche: Verschiedene

★★★★★

4,9 von 110 Bewertungen

Dieses hausgemachte Karottensuppenrezept ist extrem cremig (aber ohne Sahne) und voller reichhaltiger, gerösteter Karottengeschmack! Es ist die beste Karottensuppe, die Sie jemals haben werden. Rezept ergibt 4 Schalen oder 6 Tassen Suppe.

Rahmen

Zutaten

  • 2 Pfund Karotten
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt
  • ¾ Teelöffel feines Meersalz, geteilt, nach Geschmack
  • 1 mittelgelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst oder gehackt
  • ½ Teelöffel gemahlener Koriander
  • ¼ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 4 Tassen Gemüsebrühe (oder Wasser)
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 bis 2 Esslöffel ungesalzene Butter nach Geschmack
  • 1 ½ Teelöffel Zitronensaft nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Anleitung

  1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad Fahrenheit vor. Legen Sie ein großes Backblech mit Pergamentpapier aus, um es auf Wunsch leicht reinigen zu können.
  2. Um Ihre Karotten zuzubereiten, schälen Sie sie und schneiden Sie sie dann diagonal ab, sodass jedes Stück an der breitesten Stelle etwa ½ Zoll dick ist (siehe Fotos).
  3. Legen Sie die Karotten auf das Backblech. Fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl und ½ Teelöffel Salz hinzu. Werfen, bis die Karotten leicht mit Öl und Gewürzen überzogen sind. Ordne sie in einer einzigen Schicht an.
  4. Braten Sie die Karotten, bis sie an den Rändern karamellisiert sind und 25 bis 40 Minuten lang leicht von einer Gabel durchbohrt werden. (Erbstück-Karottensorten werden in nur 25 Minuten geröstet, aber normale Karotten sind dichter und benötigen normalerweise 35 bis 40 Minuten.)
  5. Sobald die Karotten fast fertig geröstet sind, erwärmen Sie den restlichen 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem holländischen Ofen oder Suppentopf, bis er schimmert. Fügen Sie die Zwiebel und ¼ Teelöffel Salz hinzu. Unter gelegentlichem Rühren 5 bis 7 Minuten kochen, bis die Zwiebel weich und durchscheinend ist.
  6. Fügen Sie den Knoblauch, den Koriander und den Kreuzkümmel hinzu (wenn Sie einer Variation folgen, lesen Sie die Rezepthinweise für Ergänzungen). Unter ständigem Rühren etwa 30 Sekunden bis 1 Minute kochen, bis es duftet. Gießen Sie die Gemüsebrühe und das Wasser ein, während Sie alle gebräunten Teile auf dem Boden mit einem Holzlöffel oder einem stabilen Silikonspatel abkratzen.
  7. Die gerösteten Karotten in den Topf geben, wenn sie aus dem Ofen kommen. Bringen Sie die Mischung bei starker Hitze zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze nach Bedarf, um ein leichtes Sieden aufrechtzuerhalten. 15 Minuten kochen lassen, damit die Aromen Zeit zum Verschmelzen haben.
  8. Sobald die Suppe fertig ist, nehmen Sie den Topf vom Herd und lassen Sie ihn einige Minuten abkühlen. Übertragen Sie dann die heiße Suppe vorsichtig in einen Mixer und arbeiten Sie gegebenenfalls in Chargen. (Füllen Sie nicht über die maximale Fülllinie hinaus, da sonst die Suppe überlaufen könnte!)
  9. Fügen Sie die Butter, den Zitronensaft (oder die Limette, wenn Sie der thailändischen Variante folgen) und einige schwarze Pfefferscheiben hinzu. Mischen, bis alles glatt ist. Fügen Sie nach Bedarf zusätzliches Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Fügen Sie einen weiteren Esslöffel Butter hinzu, wenn Sie mehr Reichtum wünschen, oder etwas mehr Zitronensaft, wenn Sie mehr Zing benötigen. Nochmals mischen und servieren.
  10. Diese Suppe bleibt gut abgedeckt im Kühlschrank, abgedeckt für etwa vier Tage oder für mehrere Monate im Gefrierschrank.

Anmerkungen

Rezept aus meiner cremig gerösteten Blumenkohlsuppe und gerösteten Karotten Rezept angepasst.

Karotten-Ingwer-Suppe Variation: Fügen Sie frisch geriebenen Ingwer mit dem Knoblauch und den gemahlenen Gewürzen hinzu. Verwenden Sie 1 Teelöffel für einen subtilen Ingwergeschmack, 2 Teelöffel für einen deutlicheren Geschmack oder 1 Esslöffel für einen relativ würzigen Karotten-Ingwer-Geschmack.

Curry-Karottensuppe Variation: Fügen Sie etwas Currypulver mit dem Knoblauch und den gemahlenen Gewürzen hinzu. Verwenden Sie je nach Ihren Vorlieben 1 Teelöffel (mild) oder bis zu 2 Teelöffel (etwas scharf). Fügen Sie für Curry-Ingwersuppe zu diesem Zeitpunkt auch 2 Teelöffel fein geriebenen frischen Ingwer hinzu.

Variation der thailändischen Curry-Karottensuppe: Fügen Sie thailändische rote Curry-Paste mit Knoblauch und gemahlenen Gewürzen hinzu (wählen Sie unbedingt eine vegane / vegetarische Option, wenn Sie Fischprodukte wie Thai Kitchen vermeiden). Verwenden Sie je nach Ihren Vorlieben 1 ½ Teelöffel (mild) oder bis zu 1 Esslöffel (relativ scharf). Ersetzen Sie die Zitrone durch Limettensaft. Vielleicht möchten Sie Ihre Suppenschalen mit gehackten gerösteten Erdnüssen und frischen Korianderblättern garnieren.

Machen Sie es milchfrei / vegan: Einige Optionen. Erstens, wenn Sie den Geschmack der gemischten Suppe ohne Butter genießen, können Sie ihn ganz überspringen. Für mehr Reichtum können Sie einen Esslöffel gutes Olivenöl einrühren oder Verwenden Sie Cashewnüsse anstelle von Butter. 4 Stunden lang ¼ Tasse Cashewnüsse einweichen, dann abtropfen lassen und abspülen (wenn Sie einen leistungsstarken Mixer wie einen Vitamix oder Blendtec haben, können Sie diesen überspringen). Fügen Sie die Cashewnüsse hinzu, wenn Sie die Butter hinzufügen würden.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigten Informationen sind Schätzungen, die von einem Online-Ernährungsrechner bereitgestellt werden. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden.


Schau das Video: Geröstete Karottensuppe (Dezember 2021).