Neueste Rezepte

Stängelbohnen-Hummus

Stängelbohnen-Hummus

Minneapolis ist eine köstliche Stadt. Ich habe meine Taschen noch nicht ausgepackt, aber ich habe eine Liste mit Rezeptideen aus der letzten Woche und kann es kaum erwarten, sie neu zu erstellen. Lassen Sie uns das Auspacken und Nachholen von E-Mails etwas länger hinauszögern und über eine viel dringlichere Angelegenheit sprechen -Stängelbohnen-Hummus. Hast du es schon versucht?

Ich habe kürzlich in einem nahe gelegenen Sushi-Restaurant einen Vorgeschmack auf Edamame Hummus bekommen, dann habe ich bei Trader Joe eine Wannenversion entdeckt und musste dann selbst welche machen. Es ist reich, zitronig und reich an Eiweiß (genau wie die traditionelle Kichererbsenart). Dank der Edamame, bei denen es sich um grüne Sojabohnen handelt, ist es auch grün. Ich kaufe gefrorenes, geschältes Edamame und taue es in einem Topf mit kochendem Wasser auf.

Das Wort „Hummus“ leitet sich vom arabischen Wort für Kichererbsen ab, daher ist dieser kichererbsenfreie Hummus ziemlich untraditionell. Um den sehr grünen Geschmack und die faserige Textur von Edamame auszugleichen, musste ich etwas mehr Tahini, Zitronensaft und Wasser verwenden als mein Hummus-Rezept für Kräuter.

In Kombination mit knusprigem Gemüse oder Vollkorncrackern ist Edamame Hummus ein köstlicher, gesunder Snack oder eine Vorspeise. Wenn Sie eine Pause vom normalen Hummus brauchen (Horror!), Probieren Sie diesen bitte aus! Ich werde in ein paar Tagen ein lustiges Vorspeisenkonzept mit diesem Hummus teilen.

Lustige Neuigkeiten über Love Real Food:

  • Yoga Journal teilte 3 Road-Trip-Ready-Rezepte
  • Erin machte meinen Tahini Kale Caesar Salat
  • Sonja und Alex haben meine Karottenkuchen-Frühstückskekse gemacht
  • Elizabeth machte meine griechischen Nachos
  • Alexandra machte meinen Grünkohl- und Quinoa-Salat
  • Fast 150 Bewertungen bei Amazon! Danke dir!

Stängelbohnen-Hummus

  • Autor:
  • Vorbereitungszeit: 20 Minuten
  • Kochzeit: 0 Minuten
  • Gesamtzeit: 20 Minuten
  • Ausbeute: 2 Tassen 1x
  • Kategorie: Vorspeise
  • Methode: Küchenmaschine
  • Küche: Vegan

Erfahren Sie, wie man mit diesem einfachen Rezept Edamame Hummus macht! Servieren Sie es mit geschnittenem, knusprigem Gemüse, Crackern oder Fladenbrot für eine köstliche, gesunde Vorspeise oder einen Snack. Rezept ergibt ca. 2 Tassen Hummus.

Rahmen

Zutaten

  • ⅓ Tasse Tahini
  • ⅓ Tasse Zitronensaft (ca. 2 bis 3 Zitronen)
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra sowie mehr zum Garnieren
  • 1 mittelgroße Knoblauchzehe, grob gehackt
  • ½ Teelöffel feinkörniges Meersalz
  • ½ Tasse leicht verpackte frische Korianderblätter sowie mehr zum Garnieren
  • 1 ½ Tassen geschältes Edamame (10 Unzen), vorzugsweise aus biologischem Anbau, aufgetaut, wenn es gefroren ist *
  • 2 bis 4 Esslöffel Wasser nach Bedarf
  • Sesam zum Garnieren (optional)

Anleitung

  1. Kombinieren Sie in der Schüssel Ihrer Küchenmaschine oder Ihres leistungsstarken Mixers (d. H. Vitamix oder Blendtec) Tahini, Zitronensaft, Olivenöl, Knoblauch und Salz. Etwa 1½ Minuten lang verarbeiten, dabei die Seiten und den Boden der Schüssel nach Bedarf abkratzen, bis die Mischung gut vermischt ist.
  2. Fügen Sie den Koriander hinzu und verarbeiten Sie ihn etwa 1 Minute lang. Machen Sie eine Pause, um die Schüssel nach Bedarf abzukratzen, bis sich die Kräuter in die Mischung eingemischt haben und die Mischung schön glatt ist.
  3. Die Hälfte des Edamames plus 2 Esslöffel Wasser in die Küchenmaschine geben und 1 Minute lang verarbeiten. Die Schüssel abkratzen, dann das restliche Edamame hinzufügen und verarbeiten, bis der Hummus dick und ziemlich glatt ist, weitere 1 bis 2 Minuten. Wenn Ihr Hummus zu dick oder klobig ist, lassen Sie die Küchenmaschine laufen, während Sie je nach Bedarf 1 bis 2 Esslöffel mehr Wasser einrieseln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Probieren Sie und mischen Sie zusätzliches Salz ein, wenn der Hummus noch nicht fantastisch schmeckt (normalerweise füge ich einen weiteren ¼ Teelöffel hinzu). Kratzen Sie den Hummus in eine kleine Schüssel. Das Olivenöl leicht darüber träufeln und mit einigen zusätzlichen Korianderblättern und einigen Sesamkörnern bestreuen, falls gewünscht. Der übrig gebliebene Hummus ist 4 bis 6 Tage lang gekühlt haltbar.

Anmerkungen

Rezept inspiriert von Blue Sushi. Adaptiert von meiner grünen Göttin Hummus, die im Blog und in meinem Kochbuch verfügbar ist.

Tahini Notizen: Tahini variiert stark je nach Marke. Mein aktueller Favorit ist die Marke von Trader Joe. Ich habe in der Vergangenheit auch Whole Foods 365 genossen.

* Wie man Edamame auftaut: Bringen Sie einen Topf Wasser zum Kochen. Fügen Sie das gefrorene Edamame hinzu und köcheln Sie, bis es sich erwärmt hat (ca. 4 bis 6 Minuten). Gut abtropfen lassen und vor Gebrauch mindestens 5 Minuten auf einem Teller abkühlen lassen.

▸ Nährwertangaben

Die angezeigten Informationen sind Schätzungen, die von einem Online-Ernährungsrechner bereitgestellt werden. Es sollte nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungswissenschaftlers angesehen werden.


Schau das Video: Hummus aus weissen Bohnen. White Kidney Bean Hummus. Quickdish ZDG (Januar 2022).