Neue Rezepte

Marmortorte - 200

Marmortorte - 200

Wenn ich 200 erreichte, musste ich dir etwas Süßes widmen .......

Für den Rumpf:

  • 150-170 gr Mehl
  • ein halber Teelöffel Backpulver
  • 50 gr Zucker
  • 80 gr geschmolzene Butter
  • 1 oder
  • eine Prise Salz

Für die Füllung:

  • 750 gr saure Äpfel
  • der Saft einer Zitrone
  • Zitronenessenz

Für die Creme:

  • 2 Eier
  • 40 gr Zucker
  • 200 ml Sauerrahm
  • 2 Esslöffel Kornblume

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Tarte mit Mar- 200:

Aus Mehl, Backpulver, Zucker, zerlassener Butter, Ei und Salz einen Teig formen, in Alufolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

In der Zwischenzeit die Äpfel putzen, halbieren, entkernen und mit Zitronensaft beträufeln.

Mit Backpapier eine runde Form mit einem Durchmesser von 24 oder 26 cm abdecken, drei Viertel des Teigs auf den Boden des Blechs streichen und den Rest zu einer Rolle formen, die die Seitenränder bedeckt.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen, die Apfelstücke in Mehl oder Maismehl geben und in die Pfanne geben, alles mit Zitronenessenz bestreuen und 25 Minuten backen.

Das Ei mit Zucker und Sauerrahm verquirlen, die Kornblume dazugeben und nach 25 Minuten diese Masse über die Äpfel geben und nochmals 30 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen dann mit Puderzucker bestäuben. Als Tipp sagen wir den Teig strecken direkt auf das Backpapier legen, dann nach dem Einlegen in das Blech für etwa eine Viertelstunde in den Kühlschrank stellen, dann die Äpfel geben und in den Ofen stellen, um keine Ränder zu hinterlassen.Verwenden Sie saure und duftende Äpfel .


Video: МОЯ АКВАРЕЛЬ: любимые цвета и смеси (Dezember 2021).